Technische/-r Produktmanager/-in (TAE)

Für innovative technische und beratungsintensive Produkte und Dienstleistungen

Auf einen Blick

Zertifikatslehrgang
21.03.2018 - 08.06.2018
9:00 Uhr
in Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Preis: 2.880 EUR(MwSt.-frei)

bis zu 50% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 60101.00.001


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referenten:
B. Frieling
Entwickler, Consultant, Researcher, Tübingen
Dipl.-Wirtsch.-Inform. (FH) P. Klima
Der Trainingspartner Peter Klima, Karlsruhe
C. Seifert
avenit AG, Offenburg
J. Wittmann
Seminare – Training – Beratung, Neuhausen

Beschreibung

Aufgrund der Internationalisierung der Märkte verändern sich technische Produkt- und Dienstleistungslandschaften rasant. Was zeichnet erfolgreiche Unternehmen vor diesem Hintergrund aus? Sicherlich die Fähigkeit, Markttendenzen früh zu erkennen sowie Produkte zeitnah und kundenorientiert zu entwickeln. Hierfür sind produktverantwortliche Leistungsträger an den Schnittstellen von Technik, Marketing und Vertrieb erforderlich: das technische Produktmanagement.

Kernaufgaben des technischen Produktmanagements umfassen:
> Märkte/Zielgruppen analysieren, Chancen identifizieren
> Produkte und Leistungen initiieren und anpassen
> Planung der Markteinführung
> Online-Marketing/Social-Media
> Vertriebsunterstützung

Ziel des Seminars

Sie erkennen die strategischen Herausforderungen und Chancen der sich schnell ändernden Märkte und agieren mit gezielten operativen Methoden.
Mit den vermittelten Seminarinhalten sind Sie in der Lage, den Erfolg Ihres Produkts/Ihrer Dienstleistung aktiv mit herbeizuführen, sowohl auf der technischen Seite wie auch im Umfeld von Marketing und Vertrieb. Sie haben hierbei immer den Kundennutzen sowie den Nutzen aller Beteiligten im Auge.

ABSCHLUSSPRÜFUNG
Die Abschlussprüfung umfasst die schriftliche Ausarbeitung (Thema Produktplanung von der Idee über die Markteinführung bis zum Marktaustritt, anhand eines Praxisbeispiels, ca. 20 Seiten), Präsentation der Produktplanung (ca. 30 min.) sowie eine Befragung durch Teilnehmer und Lehrgangsleitung zum vorgestellten Thema.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

> Mitarbeiter des Produktmanagements
> alle, die in diesen strategisch wichtigen Bereich wechseln wollen
> Fach- und Führungskräfte der Bereiche Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb und Marketing
> Anbieter technischer und beratungsintensiver Produkte und Dienstleistungen
> alle, die am Erfolg ihres Produkts/ihrer Dienstleistung mitwirken wollen

Seminarthemen im Überblick

Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. März 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Präsenzphase: Grundlagen Produktmanagement, Know-how, Werkzeuge (P. Klima)

Einführung Produktmanagement
> Agieren statt reagieren
> Machen ohne Machteinfluss
> Zeit als Herausforderung
> Bereiche des Produktmanagements

Persönliches Know-how des Produktmanagers (Soft-Skills)
> Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement
> Arbeiten auf „rationaler- und emotionaler Ebene
> Kommunikation zwischen allen Beteiligten
> Planung von A bis Z

Werkzeuge des Produktmanagers
> ABC-Analyse (Kundenanalyse), SWOT-Analyse, Einflussmatrix, Umsatzwachstums-Analyse, Portfolio-Analyse (Lebenszyklus), Preis/Nachfrage, Produktionsplanung

Donnerstag, 26. und Freitag, 27. April 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

2. Präsenzphase: Managen Sie Ihr Produkt wie ein Projekt – von der Idee bis zum Markterfolg (J. Wittmann, B. Frieling)

Einführung Projektmanagement
> Projekte: Nutzen, Merkmale und Phasenmodell
> den Produkterfolg von Anfang an sichern
> Planungselemente Strukturplan, Ablaufplan

Projektmanagement in der Produktentwicklungsphase
> Risikobetrachtung
> Meilensteine setzen, überwachen
> Elemente der Steuerung
> Projektabschluss

Agiles Projektmanagement in den einzelnen Produktlebensphasen
> agile Entwicklung: SCRUM, LEAN, AGILE
> Grundlagen, Vorteile, Fehlerkultur

User Experience
> grundlegende UX in der agilen Produktentwicklung
> Schnittstellen zum Management, zur agilen Entwicklung und zum Marketing

Donnerstag, 17. und Freitag, 18. Mai 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

3. Präsenzphase: Erfolgreiche Produktvermarktung – Markt, 4P-Marketing, Online-Marketing, Trends (P. Klima, C. Seifert)

Produkt – vom Kernprodukt über erweitertes Produkt bis zum Service
> Produktlebenszyklus/Produktportfolio

Der Markt für mein Produkt
> Bedarf, Bedürfnis, Nutzen der Kunden
> Macht der Positionierung

Der richtige Mix im Marketing (4P-Marketing)
> Produkt, Preis, Promotion, Place

Online-Marketing
> Online-Marketing im B2B planen
> Zielgruppenansprache
> Einsatz der Kanäle
> Trends, Chancen im Content-Marketing, Benchmarking

Mittwoch, 6. bis Freitag, 8. Juni 2018
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

4. Präsenzphase: Produktlebenszyklen managen, Innovationsmanagement, Abschlussprüfung (P. Klima)

Der Markt
> Einführungsphase, Erfolgsstart
> Verteidigung von Marktanteilen
> Produktstrategie
> Innovationsmanagement mit den Kunden gemeinsam fördern

Abschlussprüfung

Referenten

Leitung:
Dipl.-Wirtsch.-Inform. (FH) P. Klima

Referenten:
Björn Frieling
Entwickler, Consultant, Researcher, Tübingen,
Dipl.-Wirtsch.-Inform. (FH) Peter Klima
über 20 Jahre in leitenden Positionen im nationalen und internationalen Vertrieb/Marketing/Geschäftsführung (technische Investitionsgüter) tätig. Ausbildungen im Bereich Verkaufstrainer (BDVT), Managementtrainer und Coach (Master Business Coach). Seit mehreren Jahren in der Aus- und Weiterbildung als technischer Vertriebs- und Managementtrainer tätig. Der Trainingspartner Peter Klima, Karlsruhe,
Christian Seifert
avenit AG, Offenburg,
Jost Wittmann
Seminare –Training – Beratung, Neuhausen a.d.F.,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 2.880 EUR(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
21.03.2018, 9:00 Uhr Technische/-r Produktmanager/-in (TAE) Ostfildern$$ortdetail$$ 2.880 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum