COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
Beginn:
27.03.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
28.03.2023 - 16:30 Uhr
Dauer:
2,0 Tage
Flex: Ostfildern oder Online
Veranstaltungsnr:
35810.00.002
Referent:innen
Automotive Safety Consulting
Präsenz oder Online
EUR 1.125,00
(MwSt.-frei)
Beschreibung
Das Seminar adressiert alle für das Automatisierte Fahren eingesetzten Schlüssel-Technologien:
- (Redundante) Rundum-Sensoren
- hochgenaue Straßenkarten, Satellitennavigation, Odometrie
- Selbst-Lokalisierung und Kooperatives Manövrieren
- intelligente Algorithmen und Künstliche Intelligenz
- Kommunikationssysteme

Auf Basis der vorliegenden Daten und Informationen über System-Ausfälle und Unfälle werden die derzeitigen Systemgrenzen und noch zu schließenden Lücken diskutiert.

Im Hinblick auf die beim Hochautomatisierten Fahren (Level 3) notwendige Übernahme der Fahrzeugkontrolle durch den Fahrer werden die dabei auftretenden Herausforderungen diskutiert.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Gesetzgebung, und darauf basierend, die Systemabsicherung und Fahrzeugzertifizierung.

Neue Mobilitätskonzepte und Umweltanforderungen werden zukünftige Verkehrsmittel, Infrastruktur und Geschäftsmodelle nachhaltig verändern. Emissionsfreie Antriebe und autonome Fahrzeuge werden dabei eine Schlüsselrolle einnehmen.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt ein umfassendes und detailliertes Verständnis aller mit der Thematik Autonomes Fahren beinhaltenden Aspekte.

Sie benötigen ein umfassendes und detailliertes Verständnis der Fahrzeugsicherheit? Der Zertifikatslehrgang Automotive Safety Expert (TAE) thematisiert neben der passiven Sicherheit außerdem die Module aktive Sicherheit, autonomes Fahren und Sensoren & Intelligenz. Von den vier Modulen wählen Sie nach Ihrem individuellen Anforderungsprofil drei Module aus. Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang Automotive Safety Expert (TAE) finden Sie unter www.tae.de/60158
Inhalte
Montag, 27. und Dienstag, 28. März 2023
jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr inkl. Pausen

Automatisierungsgrade, Zielszenarien, Herausforderungen und Systemgrenzen

Systeme und Technologien, Sensoren, (Künstliche) Intelligenz

Gesetzgebung, Systemabsicherung, Zertifizierung, Haftung, Datenschutz und Sicherheit

Neue Mobilitäts- und Geschäftsmodelle
Teilnehmer:innenkreis
Das Seminar wendet sich insbesondere an Techniker und Ingenieure aus den Bereichen Forschung, Entwicklung und Applikation, die sich mit dem Thema automatisiertes Fahren beschäftigen.
Willkommen sind auch alle Experten, die in irgendeiner Form mit den Themen neue Mobilität zu tun haben.
Referent:innen

Dr. Lothar Grösch

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung (vor Ort) sowie ausführliche Unterlagen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.125,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer vor Ort
1.125,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer live online

Bei einem Großteil unserer Veranstaltungen profitieren Sie von bis zu 50 % Zuschuss aus der ESF-Fachkursförderung .
Bisher sind diese Mittel für den vorliegenden Kurs nicht bewilligt. Dies kann allerdings auch kurzfristig noch geschehen. Wir empfehlen Ihnen daher Kontakt mit unserer Anmeldung aufzunehmen. Diese gibt Ihnen gerne Auskunft über den aktuellen Beantragungsstatus.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Autonomes Fahren

Datum
27.03.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.125,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Dipl.-Ing. Roland Schöll, MBA
Dipl.-Ing. Roland Schöll, MBA
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 18