COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
Grundlagen, Schadensbilder, Schadensursachen
Beginn:
16.03.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
17.03.2023 - 16:30 Uhr
Dauer:
2,0 Tage
Veranstaltungsnr:
35515.00.004
Leitung
Qualikonzept Real Estate Controlling
Alle Referent:innen
Referent:in

Prof. Dr.-Ing. Eric Brehm

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Referent:in

Renato Mezzelani

Beschreibung
Um als Bauleiter oder Sachverständiger im Bauwesen tätig zu sein, benötigen Sie umfassende Fachkompetenz und kontinuierliche Weiterbildung.

Ziel der Weiterbildung

Mit diesem Seminar können Sie sich gezielt über ein baufachlich konstruktives Thema, über Schadensbilder, -ursachen und -vermeidung an Bauteilen bzw. Bauwerken weiterbilden und so Ihre Kompetenz als Bauleiter oder Sachverständiger im Bauwesen erweitern: Bauabnahmen begleiten, baubegleitende Qualitätssicherungen durchführen, Gutachten erstellen für Gerichte, Behörden, Gewerbe, Industrie und private Immobilienbesitzer bzw. Erwerber.

Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

HINWEIS
Das Seminar ist Bestandteil des Zertifikatslehrgangs „Sachverständige/-r für Bauwesen (TAE)“, VA Nr. 60164, und kann einzeln gebucht werden.
Informationen zum Lehrgang: www.tae.de/60164

Diese Veranstaltung ist von der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege GmbH (WTA GmbH) mit einem Umfang von 4 Unterrichtseinheiten als Fortbildung für „Energieberater Baudenkmal“ anerkannt.

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtung Architektur (nur mit Berufserfahrung) mit einem Umfang von 16 Unterrichtsstunden anerkannt (nicht für AiP/SiP).

DENA-Anerkennung
Die Fortbildung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 16 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 16 Unterrichtseinheiten (Energieaudit DIN 16247), 16 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.
Inhalte

Donnerstag 16. und Freitag, 17. März 2023
9.00 bis 12.15 und 13.15 bis 16.30 Uhr

1. Tag (R. Mezzelani) 
Wärmedämm-Verbundsysteme 
– WDVS – Aufbau, Verarbeitung, baurechtliche Regelungen 
– Schadensbilder, -ursachen und -vermeidung 
– Qualitätssicherung

2. Tag (E. Brehm) 
Mauerwerksbau 
– Bemessungsgrundlagen und Ausführung 
– normative Anforderungen 
– typische Schadensbilder und deren Ursachen 
– Gutachtenerstellung und Praxisbeispiele

Teilnehmer:innenkreis
Architekten, planende Ingenieure in Entwurfs- und Planungsbüros, Bauunternehmen, Bauträger-, Projektentwicklungs-, Wohnungsbaugesellschaften, Bauverwaltungen, Behörden (Bau, Umwelt), Institutionen, Bauleiter, Bausachverständige, Energieberater sowie Fach- und Führungskräfte im Baugewerbe
Referent:innen

Prof. Dr.-Ing. Eric Brehm

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft

Renato Mezzelani

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.010,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Fördermöglichkeiten:
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung .

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier .

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Mauerwerksbau, WDVS

Datum
16.03.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.010,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dipl.-Ing. Gregor Reichle
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dipl.-Ing. Gregor Reichle
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 57