COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
Wie führe, manage, steuere ich meine Praxis, unser MVZ erfolgreich?
Beginn:
16.11.2022 - 08:30 Uhr
Ende:
16.11.2022 - 16:00 Uhr
Dauer:
1,0 Tag
Ostfildern
Veranstaltungsnr:
35745.00.002
Referent:innen
Uli Früh Consulting GmbH
Präsenz
EUR 520,00
(MwSt.-frei)
Referent:in

Dipl.-Betriebsw. (FH) Uli Früh

Beschreibung
Der alte Arzt spricht Latein, der junge Arzt spricht Englisch, der gute Arzt spricht die Sprache des Patienten und der erfolgreiche Arzt spricht die Sprache des Kaufmanns.

Das Führen und Managen einer Gesundheitseinrichtung – egal ob Labormedizin, Radiologie, MVZ oder Hausarztpraxis – ist heutzutage ohne eine fundierte kaufmännische Grundlage nicht möglich. „Management by Bankauszug“ findet man dennoch häufig vor, allerdings können sich das die Wenigsten leisten. Ein akkurates und auf die Gesundheitseinrichtung zugeschnittenes Rechnungswesen ist unabdingbar. Führen mit Zahlen nicht um zu Kontrollieren oder als Selbstdarstellung, sondern um Transparenz zu schaffen sowie die Grundlagen für Steuerungen und Verbesserungen zu haben.

Hier passt ein Zitat von Henry Ford (1863 – 1947):
… es ist oft billiger, Erfahrungen zu nutzen, als sie selbst zu sammeln.

Ziel der Weiterbildung

Im Seminar werden zum einen die Grundlagen und Inhalte für eine zeitgemäße kaufmännische Führung vorgestellt – passgenau für Ihre „Praxis“. Der Schwerpunkt liegt auf den betriebswirtschaftlichen Themen unter Einbindung der Abrechnung und somit auch eines Erlös-Controllings. Wenn man von Abrechnung spricht, dann ist es auch angebracht, in einem Nebensatz die Thematik „Compliance“ mit anzusprechen.

Vorgestellt wird u. a. ein Führungsinformationssystem, welches die Teilnehmer auf die eigene „Praxis“ übertragen und eigenständig umsetzen können.

Die Durchführung des Seminars erfolgt mit starker Einbindung der Teilnehmer, d. h., die Teilnehmer können Ihre bisherige betriebswirtschaftliche Auswertung mitbringen und dazu Fragen stellen oder Anregungen einbringen. Selbstverständlich geht es dabei nicht um Zahlen, sondern um die Darstellung und Inhalt einer betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA). Das Seminar verfolgt das Ziel, dass die Teilnehmer Impulse erhalten oder Verbesserungshinweise für deren kaufmännische Führung mitnehmen können.
Inhalte
Mittwoch, 16. November 2022
8:30 bis 11:45 und 12:45 bis 16:00 Uhr

Einführung in das Management von Praxen

Wie lese ich eine BWA?

Wie kann ich mir ein maßgeschneidertes Führungsinformationssystem „pragmatisch“ aufbauen?
- Was muss darin unabdingbar enthalten und berücksichtigt sein?
- Wie sieht das Layout aus?
- Wie spielt hier meine Abrechnung mit rein? Stichwort „Erlös-Controlling“
- praxisbezogene Darstellung mit Erläuterungen zum Aufbau und Inhalt sowie zur Datenherkunft
- konkrete Vorschläge und Praxisbeispiele

Welche Kennzahlen sind zur operativen Steuerung wichtig?

Was bringt ein Plan-Ist-Vorjahres-Vergleich? Wird so was benötigt?

Wie ist das Zusammenspiel zwischen Betriebswirtschaft und Compliance/Antikorruptionsgesetz?

Was verbirgt sich hinter Basel III und IV? Was bringt ein gutes Rating?

Management- und Führungsaufgaben eines leitenden Mitarbeiters
- eigene Kalkulationen bzw. Auswertungsschemata sollen zur Diskussion dienen – „aus der Praxis für die Praxis“

Organisationsstrukturen einer Gesundheitseinrichtung
Teilnehmer:innenkreis
Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und angehende Führungskräfte, auch Führungsteams (ltd. MTA, Ärzte) in Einrichtungen des Gesundheitswesens (MVZ, medizinische Laboratorien, diagnostische Fachpraxen, Allgemeinmedizin).
Referent:innen

Dipl.-Betriebsw. (FH) Uli Früh

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
520,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Bei einem Großteil unserer Veranstaltungen profitieren Sie von bis zu 50 % Zuschuss aus der ESF-Fachkursförderung .
Bisher sind diese Mittel für den vorliegenden Kurs nicht bewilligt. Dies kann allerdings auch kurzfristig noch geschehen. Wir empfehlen Ihnen daher Kontakt mit unserer Anmeldung aufzunehmen. Diese gibt Ihnen gerne Auskunft über den aktuellen Beantragungsstatus.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Managen einer Gesundheitseinrichtung

Datum
16.11.2022, 08:30 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 520,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Christoph Schultz
Christoph Schultz
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 82