COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
LabVIEW-Workshop zur Entwicklung flexibler Applikationen
Beginn:
21.03.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
23.03.2023 - 16:30 Uhr
Dauer:
3,0 Tage
Veranstaltungsnr:
35820.00.003
Leitung
illogic
Alle Referent:innen
Präsenz oder Online
EUR 1.420,00
(MwSt.-frei)
in Zusammenarbeit mit:
Referent:in

Dipl.-Ing. (FH) Markus Salamon

LabVIEW Specialist (CLD), Mobile, Web & Digital Experience, Agile Software Product Management, illogic, Gera

Beschreibung
In der Seminarreihe erarbeiten Sie interaktiv die Grundlagen der LabVIEW-Programmierung. Der Fokus liegt dabei auf dem Erlernen der Entwicklung kleinerer stand-alone Applikationen. Die Herangehensweise an die täglichen Aufgaben und Herausforderungen steht hier im Mittelpunkt. Dabei orientieren wir uns an den Entwicklerrollen bzw. Zertifizierungsstufen von ni und somit heben sich die Seminare von einer reinen Produktschulung ab.

Ziel der Weiterbildung

Sie lernen die Grundlagen der Programmierung in LabVIEW, gängige Entwurfsmuster werden erklärt und Sie verstehen die Kommunikation mit Messinstrumenten.
Nach dem Seminar verfügen Sie über das Know-How, um durch Einsatz von Entwurfsmustern kleinere Aufgaben programmieren zu können.

– interaktive Präsentation/Demos
– praktische Übungen
– Handbuch
Inhalte

Dienstag, 21. bis Donnerstag, 23. März 2023
9.00 bis 12.15 und 13.15 bis 16.30 Uhr

LabVIEW Entwicklungsumgebung
– Kennenlernen gängiger Arbeitsabläufe der Entwicklungsumgebung

Datentypen
– Einführung einfacher Datentypen Boolean, String, Numeric, Enum, Array, Cluster

Strukturen
– Einführungen in die gängigen Strukturen wie Schleifen, Verzweigungen

Unterfunktionen (subVI)
– Erstellung und Aufruf von subVIs mit Fehlerbehandlung und Symbol

Kommunikationsmöglichkeiten
– Einführung und Umgang mit Kommunikationsmöglichkeiten wie Lokale & Globale Variablen, FGV, Queue, Notifier

Fehlerbehandlung
– Einführung in Methoden der Fehlerverarbeitung und Debugging-Tools zur Fehlersuche

Entwurfsmuster
– gängige und praxiserpobte Entwurfsmuster werden vorgestellt

Messdaten
- effizientes Arbeiten mit Dateien und Datenformaten

Gerätesteuerung (NI-VISA) und Gerätetreiber
– Herangehensweise an das Arbeiten mit externen Geräten und Messinstrumenten

Teilnehmer:innenkreis
Ingenieur*innen und Techniker*innen, die in Industrie, Forschung und Entwicklung, Fertigung und Qualitätssicherung auf dem Gebiet der Mess-, Prüf-, Steuerungs- und Regelungstechnik tätig sind oder Prozesse automatisieren. Sie sollten bereits mit generellen Programmiergrundlagen wie Schleifen und Datentypen vertraut sein sowie Zugang zu einer LabVIEW-Lizenz haben.
Referent:innen

Philipp Kost, B.Eng.

LabVIEW Specialist (CLD), Agile Software Product Management, Köln

Dipl.-Ing. (FH) Markus Salamon

LabVIEW Specialist (CLD), Mobile, Web & Digital Experience, Agile Software Product Management, illogic, Gera

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung (vor Ort) sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.420,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer vor Ort
1.420,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer live online

Fördermöglichkeiten:
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung .

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier .

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für LabVIEW Programmierung für Anfänger

Datum
21.03.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.420,00
Datum
19.09.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.420,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Carmen Fritz, M.Sc.
Carmen Fritz, M.Sc.
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 11