14 MTA freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss

Erfolgreicher Zertifikatslehrgang Leitende technische Assistentin / Leitender technischer Assistent in der Medizin endete im Oktober

14 MTA freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss

Leitende Fachkräfte im Bereich der Medizinisch Technischen Assistenz (Ltd. MTA) sind Führungspersonen, die ihr Team organisatorisch und fachlich betreuen. Sie vermitteln zwischen den Vorgesetzten und dem medizinisch technischen Personal und kümmern sich um die Umsetzung der Regelungen und Vorschriften.
Eine leitende MTA muss in ihrem Beruf neben der fachlichen Kompetenz ein hohes Maß an Führungskompetenz, Teamfähigkeit und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen besitzen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, nahmen 14 Teilnehmer/-innen an diesem Weiterbildungsangebot von 12 Modulen teil.

Nach 9 Monaten konnten die Teilnehmer/-innen ihr Zertifikat entgegennehmen und bestätigten, dass es eine erfolgversprechende Zeit war.

Am 11. November 2016 und am 17. Februar 2017 starten die nächsten beiden berufsbegleitenden Zertifikatslehrgänge „Leitende technische Assistentin / Leitender technischer Assistent in der Medizin“ in Esslingen an der MTAE.


© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum