COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU

Starten Sie durch

Wir unterstützen Sie dabei

Unsere Bildungswege

Berufliche Weiterbildung

Mit rund 1.000 Veranstaltungen in 18 Themenfeldern bieten wir eines der umfangreichsten Weiterbildungsangebote in Deutschland – speziell für Berufstätige aus technisch geprägten Unternehmen. Ob bei uns vor Ort an der Akademie oder auf unserer digitalen Lernplattform – weiterbilden, heißt weiterkommen.

Berufsbegleitend studieren

Seit über 25 Jahren bieten wir in Zusammenarbeit mit renommierten Partnerhochschulen berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge an. Aktuell zählen wir rund 400 Studierende. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei der Integration von Studiengängen in ein betriebliches Weiterbildungsangebot.

Medizinisch-technische Ausbildung

Egal ob Blut- oder Röntgenbild – ohne unseren Nachwuchs, keine Diagnose. Denn technische Fachkräfte in Labor und Radiologie werden dringender benötigt als jemals zuvor. Gut, dass unsere Berufsfachschule Abhilfe schafft und zudem technikbegeisterten Menschen mit der Aufstiegsweiterbildung zum Medizintechniker eine berufliche Perspektive in der Medizin eröffnet.

Für Unternehmen

Sie möchten eine unserer Veranstaltungen als Vor-Ort-Training in Ihrem Unternehmen abhalten, eine Schulung ganz auf die betriebseigenen Anforderungen anpassen oder Lernpfade für mehrjährige Re-Skilling und Up-Skilling-Programme entwickeln? Kein Problem! Unsere Bildungsberater konzipieren zugeschnitten auf Ihren Bedarf.

Das richtige Veranstaltungsformat für Ihren Bedarf

Seminar-Icon

Seminar

Der Klassiker der beruflichen Weiterbildung: das Seminar. In ein- oder zweitägigen Kursen erfahren und erlernen Sie alles Wissenswerte zu einem klar abgegrenzten Thema.

Zertifikatslehrgangs-Icon

Zertifikatslehrgang

Mehrwöchige Lehrgänge, bestehend aus mehreren Modulen mit abschließender Zertifikatsprüfung, machen aus Ihnen einen Experten auf dem Feld Ihrer Wahl.

Fachtagungs-Icon

Fachtagung

Sie suchen in erster Linie Austausch oder möchten sich über neue Entwicklungen in Ihrer Branche informieren? Dann sind unsere Fachtagungen mit begleitender Ausstellung genau das Richtige für Sie.

Volle Flexibilität dank unserer Lernsettings

Präsenz-Icon

Präsenz

Diese Veranstaltungen finden ausschließlich in persönlicher Präsenz am jeweiligen Veranstaltungsort statt. Sofern auf der Veranstaltungsseite nicht anders ausgewiesen, ist dies in der Regel das Gebäude der TAE in Ostfildern bei Stuttgart.

On-Demand-Icon

On-Demand

Lernen bei Bedarf, wann und wo es Ihnen gefällt – und das im eigenen Lerntempo. Bei unseren Learning-On-Demand-Kursen kommen unterschiedliche digitale Lernformate zum Einsatz. Egal ob klassischer Online-Kurs mit Video Lectures, Learning Nuggets oder interaktive Übungsaufgaben – die Lerneinheiten sind stets auf den zu vermittelnden Inhalt abgestimmt. Diese Veranstaltungen stehen Ihnen 24h am Tag, zum Abruf bereit.

Live-Online-Icon

Live-Online

Im Gegensatz zu unseren On-Demand-Angeboten stehen diese Veranstaltungen nicht auf Abruf zur Verfügung, sondern finden „live“ zu einem festgelegten Termin statt. Teilnehmer und Referenten treffen sich in einem virtuellen Veranstaltungsraum, hören und sehen sich gegenseitig, und können unmittelbar Fragen, Informationen oder Dokumente austauschen. Zum Einsatz kommen hierbei gängige Webkonferenz-Tools, die leicht zu bedienen sind, nur minimale technische Voraussetzungen erfordern und für die Vermittlung von digitalen Lerninhalten optimiert sind.

Blended Learning-Icon

Blended-Learning

Veranstaltungen dieser Art setzen sich aus virtuellen und nicht-virtuellen Teilen zusammen. Häufig wird diese Lernmethode bei Zertifikatslehrgängen angewandt. Auf eine Präsenzeinheit folgt dann beispielsweise ein Online-Training. Dabei kann es sich um eine On-Demand- oder Live-Online-Session handeln. Beim Blended Learning verschmelzen letztlich Präsenz- und Online-Methoden in digitalen und analogen Lernsettings miteinander – natürlich immer optimal abgestimmt auf den jeweiligen Inhalt.

Flex-Icon

Flex

Hierbei handelt es sich um hybride Veranstaltungen. Das heißt, Sie haben die Wahl. Entscheiden Sie selbst, ob Sie vor Ort oder online von zu Hause bzw. dem Arbeitsplatz aus teilnehmen möchten. Wählen Sie die Online-Teilnahme, werden Sie zum regulären Präsenztermin „live“ über ein Webkonferenz-Tool zur Veranstaltung vor Ort zugeschaltet. Sie hören die Fragen aller Teilnehmer, die Kamera im Kursraum ist allerdings auf den Referenten gerichtet, während Ihnen Unterlagen digital zur Verfügung stehen. Die Bedienung des Tools ist simpel und die technischen Anforderungen dafür sind minimal. Gemischte Gruppen sind hier keine Seltenheit.

Entspannte Buchungskonditionen

Generell gilt bei uns: Jetzt buchen – eine Woche vor Veranstaltungsbeginn entscheiden. Das heißt, sollten Sie unsicher sein, ob oder wie Sie an einer Weiterbildungsveranstaltung teilnehmen können, haben Sie bis sieben Tage vor Beginn die Möglichkeit, Ihre Teilnahme umzubuchen, eine Ersatzperson zu benennen oder zu stornieren – völlig kostenfrei und ohne Angabe von Gründen.

Virtuelle Veranstaltungsformate

Online-Tools zur Umsetzung unserer virtuellen Veranstaltungsformate

Digitale Lernplattform

Unsere Flex- und Live-Online-Veranstaltungen werden über den digitalen Weiterbildungscampus Baden-Württemberg auf der Lernplattform ILIAS durchgeführt. Nach erfolgreicher Kursanmeldung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten sowie einen Link, mit dem Sie zur virtuellen Veranstaltungsumgebung gelangen. Dort warten bereits Ihre Unterlagen auf Sie und Sie können sich vorab mit den Funktionalitäten von ILIAS vertraut machen.

Auch die Inhalte unserer On-Demand-Veranstaltungen sind über ILIAS abrufbar. Lediglich für die Kurse zur Geschäftskultur leiten wir Sie zur Lernplattform unseres Partners, der crossculture academy, weiter.

Kollaborations-Software

In die Lernplattform ILIAS integriert, sind die beiden Webkonferenzsysteme BigBlueButton (BBB) und Vitero, die am Veranstaltungstag zur Übertragung der Live-Online-Session und zur Interaktion/Kollaboration zwischen Teilnehmern und Referenten eingesetzt werden. Der überwiegende Teil unserer Live-Online-Veranstaltungen wird über eines dieser beiden Systeme abgehalten. In Abhängigkeit von den didaktischen Anforderungen des Kurses kann aber auch ein anderes Kollaborations-Tool (z. B. Zoom, MS Teams, Webex) zum Einsatz kommen. In allen Fällen können Sie die Software jedoch stets direkt im Webbrowser ausführen, sie muss nicht installiert werden.

Die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme sind minimal:

  • stabile Internetverbindung
  • aktueller Internetbrowser
  • Headset (empfohlen) oder Mikrofon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Alternativ können Sie auch akustisch via Telefon teilnehmen oder den Text-Chat für Mitteilungen nutzen.
  • Webcam (optional)


Keine Sorge: Sowohl die Lernplattform ILIAS als auch unsere Kollaborations-Tools sind leicht zu bedienen – auf Wunsch erhalten Sie aber auch eine persönliche Einführung. Setzen Sie sich hierzu einfach mit uns in Verbindung.

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

TAE Kontakt
Info / Service
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 00