Bauleiter und Bausachverständige treffen sich zum ersten Mal an der TAE

Pressemitteilung

Ostfildern, 10. August 2020 – Am 10. und 11. November 2020 findet an der Technischen Akademie Esslingen (TAE) zum ersten Mal eine Fachtagung für Bauleiter und Sachverständige im Bauwesen statt. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung vermitteln ausgewiesene Experten aus Bautechnik, Baurecht und Baumanagement praxisnah und umsetzungsorientiert Lösungsansätze, Handlungstipps und Arbeitshilfen für die berufliche Praxis. In begleitenden Workshops zur Schadensdokumentation, Zustandsanalyse und Bauforensik können die Anwendung ausgewählter Methoden und Instrumente erprobt und individuelle Fragen vertieft werden. Aus den Parallelsessions können sich die Teilnehmer ihren persönlichen Tagungsablauf selbst zusammenstellen.

Themenschwerpunkte der Fachtagung sind:

  • aktuelle Fälle und Entwicklung der relevanten Rechtsprechung zu VOB und BGB sowie Auswirkungen der Corona-Krise
  • Abnahme; Bauablaufstörungen; Schlichtung von Konflikten; Abrechnung von gekündigten Bauleistungen und Nachträgen; Beweissicherungsverfahren 
  • zerstörungsarme und zerstörungsfreie Prüfung im Bauwesen (ZfP); Zustandsanalyse im Stahlbetonbau; Instandhaltung von Betonbauwerken nach der Richtlinie des DAfStb unter Beachtung der Technischen Regeln des DIBt; Mängel und Schäden bei Beschichtungen in Parkbauten von Wohnanlagen

Kostenfreier Netzwerkabend

Für den weiteren Erfahrungsaustausch, die Kontakt- und Netzwerkpflege mit Referenten und Teilnehmern, findet zudem am ersten Tag eine kostenfreie Abendveranstaltung an der TAE statt. 

Die Fachtagung richtet sich an Bauleiter und Bausachverständige, Architekten und Bauingenieure sowie Fach- und Führungskräfte im Baugewerbe und in der Bauindustrie. Interessierte finden unter www.tae.de/50050 weiterführende Informationen und können sich dort auch für die Veranstaltung anmelden.

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) ist seit über 60 Jahren für Unternehmen und Privatpersonen internationaler Partner für effektive Aus- und Weiterbildung im Bereich der beruflichen, berufsbegleitenden und berufsvorbereitenden Qualifizierung. Aktuell nutzen mehr als 10.000 Unternehmen das breit gefächerte Bildungsangebot der TAE. Seminare, Zertifikatslehrgänge, Fachtagungen und digitale Lernangebote gehören ebenso zum Leistungsspektrum, wie berufsbegleitende Studiengänge und die medizinisch-technische Ausbildung an der Zweigstelle MTAE (Medizinisch Technische Akademie Esslingen).

Kontakt
Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Fachabteilung: 
Gregor Reichle  
Geschäftsfeldleiter Bauwesen
E-Mail: 
gregor.reichle@tae.de
Telefon: 
+49 711 3 40 08-57

Presse & Medien:
Journalisten und Medienvertreter akkreditieren sich bitte vorab bei
Robin Renz
Leiter Marketing & Kommunikation 
E-Mail: 
robin.renz@tae.de 
Telefon:
+49 711 3 40 08-29


© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum