Emotionen im Griff

Das ist leichter gesagt als getan - aber macht es auch Sinn?

Wenn die Wogen hoch schlagen, kann der eine ruhig und gelassen mit der Situation umgehen – während ein anderer in der gleichen Situation Wut, Angst, Stress oder ein schlechtes Gewissen empfindet; sich persönlich angegriffen fühlt, dadurch überreagiert oder sich in seinen Schmollwinkel zurückzieht.

Es wird Zeit für eine neue Denk- und Herangehensweise. Selbstbestimmtes Hinterfragen und Bewerten wird immer wichtiger genauso, wie realistische Entscheidungen für unser Wohlergehen zu.

Das ist natürlich leichter als gesagt. Wie kann ich mein Verhalten ändern? Sollte ich meine Emotionen nicht mal zulassen? Wie bekomme ich Sie in den Griff?

Lesen Sie zu diesem Theme unseren Fachartikel oder besuchen Sie unser Seminar: Emotionen im Griff.

Dateien:
Emotionen_im_Griff.pdf51 K

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum