Management-Assistenz im disruptiven Wandel: Gut organisiert im digitalen Zeitalter

Die Aufgaben im Assistenzbereich verändern sich und werden anspruchsvoller!

Flexibel planen und Aufgaben managen gelingt mit Hilfe geeigneter Methoden, wirkungsvoller Kommunikation und der richtigen Organisation.

Die aktuelle Digitalisierung unserer Arbeitswelt erfordert einen tiefgreifenden Wandel: dynamisch und disruptiv. Parallel zu dieser Entwicklung verändern sich zwangsläufig auch die Aufgaben im Assistenzbereich. Sie werden anspruchsvoller und erfordern ein Höchstmaß an Flexibilität. Wechselnde Rahmenbedingungen, knappe Budgets und fehlende Ressourcen erfordern nachhaltiges, agiles und unternehmerisches Handeln. Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationskompetenz sind gefragt.

Wie sieht die richtige Organisationsform aus? Wie gelingt es mir, Prioritäten richtig zu setzen, Missverständnisse zu vermeiden und neue Wege zu gehen. Immer wichtiger wird es, jederzeit den Überblick zu behalten. 

Diese und noch weitere Fragen beantwortet Ihnen Frau Sabine Dohmen in Ihrem Fachartikel.

Stellen Sie sich diese Fragen auch? In unserem Zertifikatslehrgang lernen Sie, wie Sie mit gezielten Prioritäten im Alltag den Überblick erhalten: Zertifizierter Management-Assistent - Unternehmerisch handeln, organisieren und kommunizieren

Dateien:
Dohmen_Schulz_070717.pdf124 K

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum