Messtechnik in der Praxis - schnell und unkompliziert mit Matlab®

Schnell mal was messen - der Schreckensauftrag der Ingenieure und Messtechniker

Schnell mal was messen, ohne erst zeitaufwändig eine Messdatenerfassung zu erstellen, und dies bitte „low budget“! Welchem Messtechniker oder Ingenieur ist dieser Auftrag noch nicht erteilt worden?

In der industriellen Analysepraxis ebenso wie in der Wissenschaft wird das Experiment, letztlich die Messung als letzte, absolute Instanz der technischen Wahrheit akzeptiert und reichlich gefordert. Der Anspruch an die Messung ist dabei schnell, flexibel und präzise ein allgemein verständliches numerisches Ergebnis zur Verfügung zu stellen - eben schnell mal was messen. Wobei der Weg vom Messwert zum Messergebnis erst durch weitere Berechnungen beschritten wird, bis das es in einer Grafik oder durch Zahlenwerte visualisiert werden kann.

Unser Referent Armin Rohnen erklärt Ihnen in seinem Fachbeitrag, wie Sie den Anforderungen der Chefs schnell und effektiv entgegen kommen können.

Sie möchten gerne auch Praxiserfahren zu dem Thema Messtechnik erlernen, dann besuchen Sie unser Seminar:

Messtechnik in der Praxis - schnell und unkompliziert mit Matlab®

Dateien:
Messtechnik_01.pdf158 K

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum