Telefonieren über das Internet – Sprach- und Verbindungsqualität sind entscheidend

Achtung: Für Telefonieren über analoge Systeme oder ISDN ist Ende 2018 Schluss.

Die Netzanbieter für Telefondienste stellen bis dahin flächendeckend auf Internettelefonie (voice over IP, kurz: VoIP) um.
Was nun? Welche Änderungen kommen auf mich zu? Was muss ich in Auftrag geben, oder beachten? Plötzlich sind damit auch firmeninterne IT-Abteilungen gefragt, wenn es um Sprachqualität oder häufigen Verbindungsabbruch geht. Gehen die Telefonsignale (Audioströme) doch teilweise über die firmeneigene IT-Infrastruktur. Dieser Artikel beschreibt einige Details, die für eine gute VoIP Verbindung wichtig sind.
Seien Sie gerüstet für das neue Telefonieverhalten!

Sie möchten gerne ausführlichere Informationen zu dem Thema Internettelefonie? Dann besuchen Sie unseren Referenten Herrn Helmut Otto in seinem Seminar:

Netzwerktechnik - Grundlagen oder Netzwerktechnik - Aufbauseminar

 

 

Dateien:
Internettelefonie.pdf52 K

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum