Machine Learning mit Python - Workshop

Einführung in Methoden und Programmierung von ML mit Python

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI)

Beschreibung

Das Seminar behandelt Grundlagen des Machine Learning und stellt einige grundlegende Verfahren und Algorithmen vor.

Machine Learning bzw. Künstliche Intelligenz wird heute in verschiedensten Anwendungen nutzbringend eingesetzt (Produktionsprozesse, Qualitätssicherung, Verkehrsflüsse, Lastmanagement in der elektrischen Energieversorgung u.a.).
Hierfür stehen eine Vielzahl an Methoden und Algorithmen zur Verfügung. Sinnige Ergebnisse versetzen Anwender in die Lage, kluge Entscheidungen aus Daten abzuleiten.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar beantwortet zwei wichtige Fragen:
> Wie werden neue Erkenntnisse aus Daten gewonnen?
> Wie wird ein Computer dazu gebracht, aus Daten zu lernen, um anschließend selbstständig Entscheidungen zu treffen?

Nach dem Seminar stehen Ihnen ein Methodenkatalog und eine Algorithmensammlung zur Verfügung, die auf neue Applikationen angewendet werden können.

Methodik
Begleitend zur Theorie wird die praktische Umsetzung anhand einfacher Beispiele erläutert. Hierzu wird Python verwendet.

Voraussetzungen
Notwendige Vorkenntnisse sind grundlegende Programmierkenntnisse und mathematische Grundlagen (lineare Gleichungssysteme, Statistik u.a.).

Rechner stehen zur Verfügung. Es kann jedoch auch ein eigenes Notebook mit installierter Python-Umgebung (Empfehlung Anaconda) mitgebracht werden.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Softwareentwickler, Systementwickler und Entscheider, die sich einen Überblick über Möglichkeiten und Chancen von Machine Learning verschaffen wollen

Inhalte

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 23. und Dienstag, 24. März 2020
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

Grundlagen
> Einführung Machine Learning
> Extraktion von Merkmalen aus Daten
> Datenvorverarbeitung
> Distanzmetriken

Clustering: Finden von Gruppen in Datensätzen
> partitionierende Verfahren
> hierarchische Verfahren

Classification
> automatische Zuordnung von Daten, zum Beispiel Erkennung eines Objekts auf Basis von Eigenschaften
> Machine Learning-Verfahren: statistische, lineare und nicht-lineare Klassifikatoren, zum Beispiel k-nearest neighbors, decision trees, support vector machines, artificial neural networks u.a.

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

neuer Termin in Planung

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum