Photovoltaik-Anlagen

Planung, Montage, Wartung, Unfall, Verfügbarkeit, Verträge

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

3 Tages-Seminar
14.05.2018 - 16.05.2018
8:45 Uhr
in Ostfildern
Preis: 1.320 EUR

Veranstaltung Nr. 34251.00.006


Inhouse Training buchen

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
Dipl.-Ing. (FH) R. Jahrstorfer
Ingenieur Büro Jahrstorfer GmbH, Aufhausen

Beschreibung


Ziel des Seminars:
Das Seminar vermittelt die Grundlagen verschiedener Photovoltaik-Anlagen, beispielsweise Inselanlagen und netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Basierend auf verschiedenen Modulen werden ideale und weniger gute Montagemöglichkeiten gezeigt. Dafür werden Dimensionierungsbeispiele für konkrete Anlagen durchgerechnet.
Einen wesentlichen Schwerpunkt bilden die Wechselrichter. Die verschiedenen Typen, Auswahlkriterien, Leistungsvermögen, Zuverlässigkeit und Installationsmöglichkeiten werden detailliert besprochen. Damit erhalten Sie eine fundierte Grundlage für die Berechnung der Kosten-/Nutzenanalyse, der Lebensdauer und der gesamten Wirtschaftlichkeit einer Anlage. Abschließend wird auf mögliche Vertragsgestaltungen als Basis verschiedener Geschäftsmodelle eingegangen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 29. bis Mittwoch, 31. Mai 2017
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

1. Energieversorgung heute und in der Zukunft

2. Unerschöpfliche Energie von der Sonne

3. Grundlagen
> Solarstrahlung, Solarzellen, Module, Wechselrichter
> Funktionsweise, Kennlinien und Kenngrößen
> ökologische Bewertung, wirtschaftliche Betrachtung

4. Planung und Auslegung netzgekoppelte PV-Anlagen
> technische Vorschriften und Richtlinien
> Anlagenkonzeptionen
> Auslegung einer Anlage
> Dimensionierung von Komponenten und Leitungen
> Kalkulation und Angebotserstellung
> Ertragsanalyse und -optimierung

5. Montage, Installation, Betrieb
> Fach- und normgerechte Installation
> Inbetriebnahme und Betrieb
> Beispiele, Fehleranalyse, Wartung

6. Planung und Auslegung autarker PV-Anlagen

7. Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), Verträge

8. Solarforschung, Zukunft der Anlagen

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Robert Jahrstorfer
öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger auf dem Sachgebiet "Photovoltaik, photovoltaische Anlagentechnik", Mitglied im Bundesverband Freier Sachverständiger e.V., Fachbereiche Solartechnik und Umweltanalytik, Fachkraft für Solartechnik, Gebäudemanager, Vor-Ort-Energieberater (BAFA). Ingenieur Büro Jahrstorfer GmbH, Aufhausen,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.
Beim gemeinsamen Mittagessen findet ein reger Austausch mit den Referenten statt. Jeder Teilnehmer erhält zu Beginn des Seminars eine Mappe mit ausführlichen Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.320 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
14.05.2018, 8:45 Uhr Photovoltaik-Anlagen Ostfildern 1.320 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum