Validierung von Prüf- und Testmethoden

Seminar 3 der Seminarreihe „Validierung von Produktionsprozesssystemen in der Medizintechnik“

Auf einen Blick

1,5 Tages-Seminar
26.10.2020 - 27.10.2020
8:45 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 820,00(MwSt.-frei)

bis zu 70% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 34574.00.008


Referent:
H.-G. Pfaff
Leonberg

Veranstaltungsprogramm Validierung%20von%20Pr%C3%BCf%2D%20und%20Testmethoden als PDF zum DownloadVeranstaltungsprogramm

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Das Seminar zeigt die Methoden zum Nachweis der Eignung von Prüfsystemen und Methoden auf. Es stellt die Anwendbarkeit der verschiedenen Eignungsnachweismethoden auf die Vielzahl verschiedenartiger Prüfmethoden dar.

In Praxisbeispielen werden die Grundlagen der MSA (Mess-System-Analyse) erarbeitet. Beispiele von Dokumenten, die im Rahmen der Methodenvalidierung zu erstellen sind, werden im Rahmen des Seminars gezeigt.

Ziel der Weiterbildung

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, den zur Validierung einer Methode erforderlichen Umfang festzulegen und zu begründen. Werkzeuge, die bei der Methodenvalidierung eingesetzt werden, können anhand der Seminarbeispiele im betrieblichen Umfeld angewandt werden.

Beispiele der Teilnehmer sind willkommen.

Bei Buchung von mehr als einem Seminar der Seminarreihe gewähren wir 10% Rabatt pro Seminar.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Qualitätsingenieure, Validierungsingenieure, Qualitätsmanager

Inhalte

Montag, 26. bis Dienstag, 27. Oktober 2020
1. Tag: 8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr
2. Tag: 8.45 bis 13.30 Uhr

Definition des Begriffs Methodenvalidierung und Ableitung von Konzepten

Methoden zur Ermittlung des Validierungsumfangs

Validierungskonzepte
> allgemeines Vorgehensmodell
> Mess-System-Analyse

Statistische Methoden

Anforderungen an die Validierungsdokumentation

Praktische Erarbeitung einer Methodenvalidierung

Referenten

Hans-Georg Pfaff
IQC AG, Reinheim

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 820,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für diese Veranstaltung steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
26.10.2020, 8:45 Uhr Validierung von Prüf- und Testmethoden Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 820,00
22.03.2021, 8:45 Uhr Validierung von Prüf- und Testmethoden Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 820,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum