MENU
Grundlagen, Anwendungen, Antennenmesstechnik
Beginn:
06.03.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
08.03.2023 - 12:30 Uhr
Dauer:
2,5 Tage
Veranstaltungsnr:
35770.00.002
Leitung
Universität Ulm
in Zusammenarbeit mit:
Referent:in

Prof. Dr.-Ing. Christian Waldschmidt

Institut für Mikrowellentechnik, Universität Ulm

Beschreibung
Antennen sind in vielen technischen Systemen der Kommunikationstechnik und Sensorik eine entscheidende Komponente. Im Mobilfunk, in Datennetzen wie WLAN und Bluetooth, beim Satellitenfernsehen, im Rundfunk und in vielen Sensorik- bzw. Radaranwendungen kommen heute sehr vielfältige und unterschiedliche Antennen zum Einsatz, die häufig spezifisch für die jeweilige Anwendungen entwickelt oder appliziert werden müssen.

Ziel der Weiterbildung

Dieses Seminar ermöglicht den Teilnehmern sich rasch in die Antennentechnik einzuarbeiten, verschiedene Antennentypen kennenzulernen und Antennen auszulegen. Dabei werden Antennen breit aus den unterschiedlichen Anwendungskontexten von WLAN über 5G bis zu Radarantennen abgedeckt. Neben einer Darstellung der Funktionsprinzipien von Antennen werden auch die Antennenmesstechnik und der Simulations-gestützte Entwurf von Antennen gezeigt. Im Fokus des Seminars stehen nicht die theoretischen Grundlagen, sondern Anwendungsbeispiele und die grundlegenden Funktionsprinzipien.
Programm
Montag, 6. März 2023
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Einführung in die Antennentechnik
- Einführung: Grundlagen, Wellenausbreitung
- Antennenkenngrößen
- einfache Antennenprinzipien: Dipol, Patch, TWA u. ä.
- Antennenarrays, Amplituden- und Phasenverteilung, Fourierbeziehung
- Antennen für MIMO-Systeme in der Kommunikation

Dienstag, 7. März 2023
9:00 bis 12:15 und 13:15 bis 16:30 Uhr

Antennentypen und Systemintegrationskonzepte von HF/VHF bis in den Millimeterwellenbereich
- Überblick zu Antennentechnologien, Integrationskonzepten, AVT, Aufbaukonzepte von Antennensystemen
- Breitbandantennen: Kriterien für die Bandbreite, Log-Per, selbstkomplementäre Antennen
- Quasi-optische Antennen: Reflektor-/Linsenantennen, Leckwellenantennen
- Chip- /Package-integrierte Antennen
- Hochgewinn-Arrays für 5G und Satellitenkommunikation
- Radarantennen

Mittwoch, 8. März 2023
9:00 bis 12:30 Uhr

Moderne Antennenentwurfs und -Messverfahren, Zukunftstrends
- Überblick zu numerischen Simulationsverfahren von Antennen
- Antennenentwurf und Analyse anhand von Beispielen
- Antennenmessplätze und Antennenmesstechnik
- künftige Trends: Neue Technologien, Antennenprinzipien und Anwendungen
Teilnehmer:innenkreis
Dieses Seminar richtet sich an Fachleute, Ingenieure und Techniker aus Industrie, Forschung und Entwicklung sowie an Anwender von Antennen. Es soll ihnen helfen, ein grundlegendes Verständnis für die Funktion und den Einsatz unterschiedlicher Antennen zu bekommen.
Referent:innen

Prof. Dr.-Ing. Christian Waldschmidt

Institut für Mikrowellentechnik, Universität Ulm

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.280,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Fördermöglichkeiten:
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung .

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier .

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

Termine und Preise für Antennentechnik

Datum
06.03.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.280,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Dipl.-Ing. Roland Bach
Dipl.-Ing. Roland Bach
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 14