Schäden an Lagern, Getrieben und Motoren – Ursachen und Lösungen

Beschreibung

Dieses Seminar ist für die technischen Berater und Service-Fachkräfte konzeptioniert, die technische Störungen und Reklamationen nicht nur bearbeiten, sondern diese als Herausforderung annehmen und diese zukünftig bereits im Vorfeld vermeiden möchten.

Das Seminar vermittelt Ihnen das nötige Handwerkszeug, um pro-aktiv Abhilfe zu schaffen und so Störungen und Schäden in Zukunft zu vermeiden. So erarbeiten Sie sich eine besonders hohe Kundenakzeptanz. Mit einer Vielzahl von Fallbeispielen stellen wir für Sie ein Höchstmaß an Praxisnähe sicher.

Ziele der Weiterbildung

  • Bearbeiten von Kunden-Reklamationen, Schmierstoffbezogenen Reklamationen
  • Was zu tun ist bei Wasser und Luft im Öl
  • Ursachen von Verschleißmechanismen und Verzahnung
  • Einflussgrößen auf die Lebensdauer eines Schmierstoffs betriebsbedingte Veränderungen
  • Ablagerungen – Varnish und weitere Effekte
  • Mischbarkeit und Verträglichkeit von Schmierstoffen
  • Erweiterte Untersuchungsmöglichkeiten
  • Ölanalysen für besondere Fragestellungen

Teilnehmerkreis

  • Vertriebsfachkräfte der Mineralölgesellschaften im Innen und Außendienst
  • Technische Schmierstoffberater und Anwendungstechniker
  • Wartung und Instandhaltung
  • OEM und Komponenten-Hersteller
  • Fachkräfte aus Konstruktion und technischer Dokumentation
  • Dienstleister rund um Schmierung, Schmierstoffe und Tribologie

Inhalte

  • Typische Schäden an Wälz- bzw. Gleitlagern, Getrieben und Motoren
  • Strategien zur Ursachenfindung
  • Problemlösung und pro-aktive Abhilfemaßnahmen
  • Mischbarkeit und Verträglichkeit von Schmierölen
  • Erhöhte Schaumbildung
  • Kavitation und Dieseleffekt
  • Varnish, Ablagerungen und Filterblockaden
  • Trübung und ungewöhnliche Verfärbungen
  • Reklamationen als Chance – Professionelle Kommunikation in schwierigen Situationen
  • Praxisbeispiele

Referent

Rüdiger Krethe, Dipl.-Ing.
OilDoc GmbH, Brannenburg

Eckdaten

Termin: 04.-05.05.2021

Seminargebühr: 790 € zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort: OilDoc Akademie, Kerschelweg 29, 83098 Brannenburg

Die Veranstaltung sowie die Anmeldung erfolgt über die OilDoc Akademie. Sie werden zur Anmeldung auf die Homepage der Oildoc Akademie weitergeleitet.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum