• TAE Bauwesen

    Kolloquium Parkbauten

    08. und 09. Februar 2022

Blick über den Tellerand – Kolloquium Parkbauten – 8.2.2022, 11:10 bis 15:20 Uhr

Ergänzend zum umfangreichen Programm mit Plenar- und Fachvorträgen, Podiumsdiskussion und begleitender Ausstellung bieten wir den Teilnehmern beim 10. Kolloquium Parkbauten wieder einen inspirierenden Workshop zu einem aktuellen Führungsthema:

Mindful Leadership – achtsame Kommunikation ist nachhaltig!

Workshop mit Impulsvortrag und Übungen

Für zukunftsorientierte Unternehmen wird es immer wichtiger, moderne Führungs- und Kommunikationsmethoden zu kennen und anzuwenden, um für Mitarbeitende attraktiv zu werden und zu bleiben.

Neben der fachlichen Kompetenz als Führungskraft kommt es dabei auf die Haltung an, mit der Sie Ihren Mitarbeitenden gegenübertreten. Erlernte Kommunikationsmethoden und -modelle sind dabei die Kür. Pflichtprogramm hingegen ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Kommunikationsfallen, die vor allem in stressbedingten Situationen auftreten. 

Im parallel zum Kolloquium stattfindenden Workshop mit Impulsvortrag und Übungen erhalten Sie Antworten und Hilfestellungen zu folgenden Fragen:

  • Was zeichnet eine erfolgreiche Führungskraft aus? 
  • Wie kann ich – trotz steigender Komplexität im Führungsalltag - meine Mitarbeitenden erreichen und gleichzeitig wertschätzend motivieren, sich mit ihrem vorhandenen Potential langfristig für die Firma einzubringen? 
  • Wie lassen sich dabei kollegiales und authentisches Miteinander erhalten, menschliche Grundbedürfnisse wahren und Konflikte nachhaltig lösen? 
  • Erhöht eine konstruktive und achtsame Kommunikationskultur die Attraktivität eines Arbeitgebers?
  • Wie lassen sich Ihr Selbst- und Beziehungsmanagement durch Stressreduktion beeinflussen? 
  • Welche Auswirkungen hat eine achtsame Selbstwahrnehmung auf Ihre Kommunikation und Mitarbeiterführung?

Lassen Sie sich dabei von den Grundgedanken zum Mindful Leadership und der gewaltfreien Kommunikation inspirieren.

Finden Sie durch die STOPP-Methode einen neuen Ansatz zum Ausstieg aus der Stressfalle und zu mehr bewusster und nachhaltiger Führung … und bleiben Sie damit für Ihre Mitarbeitenden attraktiv.

Gerne können eigene Fragestellungen aus der betrieblichen Praxis eingebracht werden.

Dipl. Sozialpädagogin Simone Ilg

 

Referentin: Simone Ilg, Dipl. Sozialpädagogin, Leitung der Bewährungs- und Gerichtshilfe Reutlingen, Mediatorin in Strafsachen, freiberufliche Supervisorin/Coach DGSv, Lehrbeauftragte an der Universität Tübingen, Führungskräftetrainerin, Referentin bei der IHK Reutlingen/Tübingen

Termin: Dienstag, 8. Februar 2022, 11:10 – 15:20 Uhr, Mittagspause von 12:30 bis 14:00 Uhr, im Rahmen des 10. Kolloquiums Parkbauten an der TAE. Der Workshop findet ausschließlich live vor Ort statt – eine Online-Teilnahme ist nicht möglich.

Kosten: Registrierte Teilnehmer, Referenten und Aussteller des 10. Kolloquiums Parkbauten können kostenfrei teilnehmen.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum