Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Beschreibung


Dieses Seminar dient dem Fachkundenachweis. Die praktische Einweisung und schriftliche Bestellung zur Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet muss durch einen Fachvorgesetzten (Elektromeister oder Elektroingenieur) des jeweiligen Betriebes vorgenommen werden. Die Teilnehmer erhalten dazu Durchführungshinweise.

Inhalt des Seminars:
> Einleitung und Begriffsdefinition
> Unfälle im Elektrobereich
> Grundkenntnisse der Elektrotechnik
> Steckvorrichtungen, Schalter und Installationsgeräte
> Symbolelemente, Schaltzeichen und Schaltpläne
> Messungen in elektrischen Anlagen und Geräten
> Betrieb von elektrischen Anlagen
> Schutzmaßnahmen
> Fehlersuche
> Erläuterung zum Bestellvorgang

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 23. und Dienstag, 24. April 2018
8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

> Einleitung und Begriffsdefinition
> Unfälle im Elektrobereich
> Grundkenntnisse der Elektrotechnik
> Steckvorrichtungen, Schalter und Installationsgeräte
> Symbolelemente, Schaltzeichen und Schaltpläne
> Messungen in elektrischen Anlagen und Geräten
> Betrieb von elektrischen Anlagen
> Schutzmaßnahmen
> Fehlersuche
> Erläuterung zum Bestellvorgang

Referenten

Dipl.-Ing. Peter Löffelholz
Günter Schuchardt GmbH – Arbeitsschutz, Elektrosicherheit, Lauffen am Neckar,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.100,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
10.10.2018, 8:45 Uhr Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.100,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum