Radio Frequency Identification (RFID)

Theorie, Anwendungen, Best Practice

In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

2 Tages-Seminar
22.03.2021 - 23.03.2021
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

EUR 1.100,00(MwSt.-frei)

weniger bezahlen – so geht´s

Veranstaltung Nr. 33405.00.014


Referent:
Prof. Dr.-Ing. S. Cichos
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Fachbereich Duales Studium Wirtschaft + Technik

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern

Beschreibung

> Einführung: RFID im Umfeld der Auto-ID-Techniken; Funktionsprinzipien, Systemkonzepte; Frequenzen, Reichweiten; Standards, Prüfnormen

> Nahfeld-Systeme


> Fernfeld-Systeme
> RFID-Transponder

> RFID-Reader

> RFID in realen Umgebungen

> RFID als Baustein von Industrie 4.0
> Konzeption von RFID-Lösungen

> „Hands-On“ – RFID zum Anfassen

Ziel der Weiterbildung

Es werden die technischen Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten aus dem gesamten Spektrum der RFID-Technik als Teil von Industrie 4.0 behandelt. Dabei werden Systeme in den jeweiligen Frequenzbereichen und ausgewählte Applikationen vorgestellt. Technische Herausforderungen als auch wirtschaftliche Aspekte werden besprochen. So sind Sie in der Lage, die Möglichkeiten von RFID-Systemen differenziert zu beurteilen, eigene Applikationen zu entwickeln und somit die Digitale Transformation in ihrem Unternehmen voranzutreiben.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Anwender und Entwickler ebenso wie Mitarbeiter aus Produktmanagement und Vertrieb, die sich tiefer in die Thematik einarbeiten und die RFID-Technologie verstehen, für ihre Industrie 4.0 Applikationen bewerten und anwenden möchten.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. März 2020
9:00 bis 12:15 und 13:45 bis 17:00 Uhr

1. Einführung (S. Cichos)
> RFID im Umfeld der Auto-ID-Techniken
> Funktionsprinzipien und Systemkonzepte
> Frequenzen und Reichweiten
> Standards und Prüfnormen

2. Nahfeld-Systeme (S. Cichos)
> Grundlagen induktiver Systeme
> Antennen, Lesefelder und Reichweite
> Komponenten und Anwendungen

3. Fernfeld-Systeme (S. Cichos)
> Grundlagen von UHF-Systemen
> Antennen, Lesefelder und Reichweite
> Komponenten und Anwendungen

4. RFID-Transponder (S. Cichos)
> ICs, Antennen, Substrate und Packaging
> Aufbau- und Verbindungstechnologien
> Sonderbauformen

5. RFID-Reader (I. Sotriffer)
> Varianten und Anschlusskonzepte
> Bedienkonzepte
> Anbindung von RFID-Systemen

6. RFID in realen Umgebungen (S. Cichos)
> Einflussfaktoren auf die Leseperformance
> Auswirkungen auf Lesefelder und Gegenmaßnahmen
> Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

7. RFID als Baustein von Industrie 4.0 (I. Sotriffer)
> Software in Smart Readern
> Feldbusanbindung
> Schnittstellen OPC UA & MQTT
> Integration durch Middleware, WMS- und ERP-Systeme
> Security Themen

8. Konzeption von RFID-Lösungen (I. Sotriffer, S. Cichos)
> Aufgabenanalyse und Systemauswahl
> Hersteller- und Marktübersicht
> Vorstellung erfolgreicher RFID-Anwendungen

9. „Hands-On“ – RFID zum Anfassen (I. Sotriffer)
> Vorführung von RFID-Komponenten
> Konfiguration von Readern
> praktische Versuche

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Sven Cichos
HWR Berlin, Fachbereich Duales Studium, Studienbereich Technik

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 1.100,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
22.03.2021, 9:00 Uhr Radio Frequency Identification (RFID) Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 1.100,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum