MENU

CT und MRT für die unteren Extremitäten – Update

Kombikurs an Siemens Definition Flash und Siemens Magnetom Skyra / Aera
Beginn:
08.07.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
08.07.2023 - 17:00 Uhr
Dauer:
1,0 Tag
Veranstaltungsnr:
35444.00.004
Leitung
Universitätsklinikum Tübingen
Präsenz
EUR 280,00
(MwSt.-frei)
Referent:in

Lehr-MTA Ayser Birinci-Aydogan

Universitätsklinikum Tübingen

Beschreibung
Moderne Geräte bieten sowohl in der CT- als auch in der MRT-Bildgebung viele Möglichkeiten, klinische Fragestellungen zu bearbeiten. Von der Lagerung bis zur Durchführung kann man seine Arbeitsabläufe der Fragestellung anpassen. Dies bedeutet, dass MTRA immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werden.

Ziel der Weiterbildung

– Sie erlangen fundierte physikalische Grundlagen der CT und der MRT.
– Sie lernen die jeweils häufigsten Indikationen und die optimale Lagerung mit unterschiedlichen Spulen kennen.
– Anatomische Grundkenntnisse, die nötig sind, um die adäquate Schnittführung zu erzielen, werden ebenso angesprochen wie wichtige Parameter der einzelnen Modalitäten.

HINWEIS
Das Seminar ist vom DIW-MTA/dvta und von der VMTB anerkannt.
Das DIW-MTA des dvta bewertet die Veranstaltung mit 10 CP der Kategorie C.
Die VMTB zertifiziert die Veranstaltung mit 8 CME-Punkten.

Mitglieder der VMTB erhalten 10% Ermäßigung auf die Veranstaltungsgebühr.
Programm

Samstag, 8. Juli 2023
9.00 bis 17.00 Uhr

Universitätsklinikum Tübingen
Kliniken CRONA
– MTAR-Schule –
Hoppe-Seyler-Straße 3 – Ebene B03
72072 Tübingen

Theorie: physikalische Grundlagen CT und MRT

Praxis: Lagerungstechniken und Ablauf CT und MRT
– Fuß
– Sprunggelenk
– Knie
– Hüfte

Wahl der richtigen Schnittebenen anhand der Fragestellung und Schnittführung
– Fuß
– Sprunggelenk
– Knie
– Hüfte

Theorie
– wichtige CT-Parameter
– wichtige Parameter der einzelnen Sequenzen im MRT

Praxis
– eigene praktische Übungen am Phantom im CT und am Probanden im MRT
– Tipps und Tricks

Teilnehmer:innenkreis
Das Seminar richtet sich an unerfahrene MTRA und MFA gleichermaßen.
Referent:innen

Lehr-MTA Ayser Birinci-Aydogan

Universitätsklinikum Tübingen

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Tübingen

Hoppe-Seyler-Straße 3
72072 Tübingen
Anfahrt
Universitätsklinikum Tübingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
280,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Fördermöglichkeiten:
Bei einem Großteil unserer Veranstaltungen profitieren Sie von bis zu 50 % Zuschuss aus der ESF-Fachkursförderung .
Bisher sind diese Mittel für den vorliegenden Kurs nicht bewilligt. Dies kann allerdings auch kurzfristig noch geschehen. Wir empfehlen Ihnen daher Kontakt mit unserer Anmeldung aufzunehmen. Diese gibt Ihnen gerne Auskunft über den aktuellen Beantragungsstatus.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier .

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

Termine und Preise für CT und MRT für die unteren Extremitäten – Update

Datum
08.07.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Tübingen
Preis
EUR 280,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Christoph Schultz
Christoph Schultz
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 82