COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
Neuer Termin in Planung!
Plattformübergreifende Programmiersprache für die Softwareentwicklung
Beschreibung
Durch die rasante Entwicklung der IT-Technologien steigt die Nachfrage nach neuer Software und IT-Fachkräften mit entsprechenden Programmierkenntnissen.
JAVA gehört zu der international bekanntesten und am meisten verwendeten Programmiersprache.
In diesem Live-Online-Seminar erlernen Sie die Grundkenntnisse der JAVA Programmierung, um plattformübergreifende Softwareprogramme wie Android-Betriebssystem, Webanwendungen und Datenbanken programmieren zu können.

Zusätzlich lernen Sie, wie Sie mit der Entwicklungsumgebung Eclipse Programme in JAVA programmieren, die sowohl auf Windows, macOS als auch Linux lauffähig sind.
Neben Syntax, Semantik und Bibliotheken behandelt das Seminar des Weiteren gängige Methoden und umfangreiche Anleitungen für die Softwareentwicklung.

Ziel der Weiterbildung

Ziel des Seminars ist, die Teilnehmer in kurzer Zeit zu selbstständigen JAVA Entwicklern zu machen, die in der Lage sind, moderne JAVA Anwendungen zu entwickeln und bestehende weiterzuentwickeln und zu pflegen. Auch Softwarequalität und Tests werden mittels praktischer Beispiele und Übungen in dem Seminar behandelt.

Es sind keine spezifischen Grund- oder Programmierkenntnisse für dieses Seminar notwendig. Bereits gesammelte Erfahrungen im Umgang mit anderen Programmiersprachen sind von Vorteil.
Inhalte
Montag, 12. und Dienstag, 13. September 2022
9:00 bis 16:30 Uhr inkl. Pausen

Überblick Java
- Terminologie
- Member
- Datentypen
- Anweisungen
- Schleifen
- Arrays
- Immutables
- Unterschiede in Java Versionen
- Enumerationen als Programmierkonstrukt
- Exception Handling
- Collections
- Lists
- Hashes
- Maps
- Sets

Arbeiten mit Eclipse
- Plugins
- Sourceverwaltung mittels
- GIT
- SVN
- CVS
- Maven
- Perspektiven und Views und deren Konfiguration

Eclipse Java-IDE
- JRE und JDK
- Code-Überarbeitung, Fehlersuche und -behebung
Teilnehmer:innenkreis
Anwendungsentwickler, Programmierer, Testentwickler, Testingenieure, Softwarearchitekten die sich in den Themenkomplex einarbeiten
Referent:innen

Kai Bellmann

Veranstaltungsort

ONLINE

Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet ausführliche Unterlagen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.160,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Carmen Fritz, M.Sc.
Carmen Fritz, M.Sc.
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 11