COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
Zertifikatslehrgang

Konstruktions- und Entwicklungsleitung in mittelständischen Unternehmen

Konstruktion und Entwicklung wirksam führen
Beginn:
07.03.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
09.03.2023 - 17:00 Uhr
Dauer:
3,0 Tage
Veranstaltungsnr:
60085.00.014
Leitung
Knoche und Partner GmbH
Präsenz oder Online
EUR 1.740,00
(MwSt.-frei)
Referent:in

Dipl.-Ing. Thomas Knoche

Herr Dipl.-Ing. Thomas Knoche ist seit 1991 Geschäftsführer der Knoche & Partner Unternehmensberatung in Oerlinghausen bei Bielefeld. Er verfügt über langjährige Industrieerfahrung auf den Gebieten Entwicklung und Konstruktion, unter anderem in den Häusern Voith, Miele und Benteler. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Optimierung von Unternehmensabläufen in F&E-Bereichen sowie in Trainings und Coachings zu diesen Themen. Im Rahmen zahlreicher Management- und Beratungsprojekte hat er eine Vielzahl von konkreten Ansatzpunkten und Lösungen erarbeitet.

Beschreibung
Die Konstruktions- und Entwicklungsabteilung im mittelständischen Unternehmen ist das intelligente, technische Herz des Hauses. Die Führung einer solchen Abteilung ist nicht nur besonders wichtig, sondern auch anspruchsvoll. Es werden zukunftsorientierte Innovationen realisiert und ein großer Teil des technischen Tagesgeschäfts bewältigt. Beide Bereiche liefern für das Unternehmen lebenswichtige Arbeitsergebnisse.

Der Leiter der Konstruktion und Entwicklung hat für die optimale Bewältigung dieser Aufgaben eine Schlüsselrolle inne. Seine Qualifizierung ist wesentlich, ebenso wie sein Umgang mit den Aufgaben, Mitarbeitern und anderen Abteilungen. Er sollte mehr kennen als nur die Produkte, denn es geht auch um die Gestaltung der Abläufe und Prozesse sowie um die Führung der Mitarbeiter.

Die inhaltlichen, kreativen Ergebnisse einer Konstruktion sind ebenso wichtig wie der quantitative Output an Dokumenten. Das Ziel ist immer noch die „geniale, kreative Idee“. Dafür das Umfeld zu schaffen, ist Aufgabe des Konstruktions- und Entwicklungsleiters. Weitere Schwerpunkte sind die Steuerung der Projekte, Kapazitäten und Budgets sowie die langfristige Ausrichtung der technischen Innovationen.

Ziel der Weiterbildung

Sie erhalten einen Überblick über die Anforderungen und Möglichkeiten, um eine solche Abteilung erfolgreich zu führen. Sie erkennen, welche Ansätze für Sie wichtig und zielführend sind. Gleichzeitig wird deutlich, wie die erforderlichen Führungsaufgaben mit Leichtigkeit umgesetzt werden.
Inhalte

Dienstag, 7. März 2023
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Ausrichtung und Aufbau einer Konstruktions- und Entwicklungsabteilung im Mittelstand 
- Aufgaben einer Konstruktions- und Entwicklungsabteilung 
- strategische Ausrichtung 
- kurzfristige versus langfristige Ziele 
- organisatorische Einbindung im Unternehmen 
- interne Organisationsstruktur der Abteilung 
- die richtige Anbindung an das Projektmanagement 
- Prozesse der Konstruktion und Entwicklung 
- Innovationsmanagement

Aufgaben und Qualifikationen des Konstruktions- und Entwicklungsleiters 
- Anforderungen an die Position 
- Aufgaben in der Abteilung, im Unternehmen, in Projekten 
- besondere Aufgaben des Konstruktions- und Entwicklungsleiters 
- vorbeugend konstruktiv handeln statt hektisch reagieren 
- erforderliche Qualifikationen 
- Fachkenntnisse versus Managementfähigkeiten


Mittwoch, 8. März 2023
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Führung der Aufgaben und Projekte 
- Planung des Entwicklungs- und Konstruktionsprojekts 
- Durchführung von F&E-Projekten 
- Erfolgsmerkmale von F&E-Projekten 
- Steuern von Projekten bei Störungen 
- Kapazitätsplanung 
- Budgetplanung 
- Aufgabenvergabe und -kontrolle 
- Berücksichtigung der Mitarbeiterqualifikationen

Mitarbeiterführung in der Konstruktion und Entwicklung 
- Arten der Führung: situativ, präventiv, kooperativ, klar 
- Motivatoren der Mitarbeiter 
- Voraussetzungen für Kreativität, Kreativität wecken 
- der Konstrukteur als besonderer Führungsanspruch 
- Typen der Mitarbeiter 
- erforderliche Qualifikationen der Mitarbeiter 
- Befähigung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter 
- mitarbeitergerechte Aufgabenvergabe


Donnerstag, 9. März 2023
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Führen von Teams: in der eigenen Abteilung 
- Erkennen und Berücksichtigen von Teamdynamiken 
- Teamentwicklung in kreativen Abteilungen 
- Gruppenprozesse erkennen

Führen von Teams: in Meetings 
- Moderation von technischen Besprechungen 
- Moderation von projektbezogenen Besprechungen 
- zielorientierte Leitung von Meetings

Kommunikation und Gesprächsführung 
- Konfliktbewältigung 
- Frühwarnsystem für Konflikte 
- Gesprächstechniken bei schwierigen Themen 
- Change Management durch die Führungskraft

Selbstmanagement 
- eigenes Zeitmanagement 
- eigene Kreativität 
- eigene Freude an der Arbeit

Teilnehmer:innenkreis
Alle Führungskräfte im Bereich Konstruktion und Entwicklung
– Teamleiter
– Gruppenleiter
– Abteilungsleiter
– Bereichsleiter
– (technische) Geschäftsführer
Referent:innen

Dipl.-Ing. Thomas Knoche

Herr Dipl.-Ing. Thomas Knoche ist seit 1991 Geschäftsführer der Knoche & Partner Unternehmensberatung in Oerlinghausen bei Bielefeld. Er verfügt über langjährige Industrieerfahrung auf den Gebieten Entwicklung und Konstruktion, unter anderem in den Häusern Voith, Miele und Benteler. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Optimierung von Unternehmensabläufen in F&E-Bereichen sowie in Trainings und Coachings zu diesen Themen. Im Rahmen zahlreicher Management- und Beratungsprojekte hat er eine Vielzahl von konkreten Ansatzpunkten und Lösungen erarbeitet.

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung (vor Ort) sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.740,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer vor Ort
1.740,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer live online

Fördermöglichkeiten:
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung .

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier .

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Konstruktions- und Entwicklungsleitung in mittelständischen Unternehmen

Datum
07.03.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.740,00
Datum
22.11.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.740,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Michael Heide, M.A.
Michael Heide, M.A.
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 71