COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU

Lean Construction – Planen und Bauen neu managen

Grundlagen und Workshop
Beginn:
28.06.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
29.06.2023 - 17:00 Uhr
Dauer:
2,0 Tage
Veranstaltungsnr:
35385.00.006
Referent:innen
Refine Projects AG
Referent:in

Max Schulz

Beschreibung
Bauprojekte werden immer komplexer, schneller und unsicherer. Der Druck bei Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität wächst. Dadurch steigt auch der Stress im Projektmanagement.
Die Lösung heißt Lean Construction. Dieser innovative Planungs- und Steuerungsmechanismus unterstützt Kommunikation, Koordination und Kollaboration aller am Projekt Beteiligten.

Die Inhalte dieses Seminars werden den Teilnehmern mit Hilfe von Simulationen näher gebracht. Diese haben einen besonders hohen Lerneffekt und setzen die Theorie direkt in die Praxis um.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt neue Impulse für Ihre Bauprojekte. Es unterstützt Sie bei folgenden Zielen:
- Lean Prinzipien erfolgreich in Ihren Projekten anwenden
- Verschwendung in der Planung sowie auf der Baustelle erkennen und vermeiden
- alle Teammitglieder beim schnellen Erreichen der Projektziele einbinden
- Kommunikation und Zusammenarbeit optimieren
- vorausschauend planen und steuern
- stabile Prozesse gewährleisten

HINWEIS
Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.

Es handelt sich um ein Grundlagen-Seminar.
Inhalte

Mittwoch, 28. und Donnerstag, 29. Juni 2023
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

1. Lean für die Bau- und Immobilienbranche 
- Faktoren der Projektorganisation 
- Lean Prinzipien zur Verbesserung von Projektprozessen 
- Maximieren des Kundenmehrwerts 
- Optimierung der Prozesse 
- Verschwendung vermeiden 
- Pull-Prinzip: Stabilisieren der Planung, Schaffen einer bedarfsgerechten Produktion 
- Transfer auf die Praxis der Teilnehmer und Diskussion

2. Kaizen: Bedeutung und Diskussion 
- Herkunft, Bedeutung und Ziel von Kaizen 
- Prinzipien zur wirksamen Gestaltung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen 
- Kriterien und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung

3. Lean Construction in der Ausführung 
- Herausforderungen in der Praxis 
- Implementierung von Lean-Grundsätzen 
- Simulation eines Benchmarks zur Ausführung in einem Projekt 
- Auswertung der Ergebnisse 
- Anwendung auf die Praxis der Teilnehmer

4. Last Planner System (LPS) als ganzheitliches Produktionsplanungs- und -steuerungssystem 
- Kernelemente des Last Planner Systems 
- Gesamtprozessanalyse (GPA) 
- Meilenstein- und Phasenplan (MPP) 
- 6-Wochenvorschau (6WV) 
- KPIs zur kontinuierlichen Verbesserung

5. Anwendung des Last Planner Systems mit der Villego Last Planner Simulation 
- Villego Simulation zur Anwendung des Last Planner Ansatzes 
- Training der kollaborativen Planung innerhalb der 6WV 
- Produktions-, Evaluations- und Planungsbesprechungen

6. Refine-Ansatz 
- verfeinerte Lean-Methodik: Bottom-up Planung 
- Face-to-Face-Kommunikation 
- Refine your life! 
- Diskussion

Teilnehmer:innenkreis
Erfahrene Geschäftsführer, Projektleiter, Projektmanager, Senior Projektmanager, Bauleiter, Architekten und Bauingenieure, die sich auf den aktuellen Stand des erfolgreichen Bauprojektmanagements bringen wollen.
Referent:innen

Max Schulz

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.010,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Lean Construction – Planen und Bauen neu managen

Datum
28.06.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.010,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dipl.-Ing. Gregor Reichle
Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Dipl.-Ing. Gregor Reichle
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 57