COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU
Grundlagen und Übungen mit Raspberry Pi
Beginn:
08.05.2023 - 09:00 Uhr
Ende:
10.05.2023 - 12:15 Uhr
Dauer:
2,5 Tage
Veranstaltungsnr:
34662.00.018
Referent:innen
TZ-ExpertCom
in Zusammenarbeit mit:
Beschreibung
Die Methoden der "Industrie 4.0" basieren maßgeblich auf dem Einsatz leistungsfähiger Feldbusse.

Ethernet Feldbusse und die offene OPC-UA Technik spielen dabei eine Schlüsselrolle. In diesem Kurs werden die wichtigsten Feldbusse und OPC-UA anhand praktischer Beispiele mittels Raspberry Pi (RPI) Microcomputer vermittelt.

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer kennen allgemeine Feldbus Eigenschaften sowie ausgesuchte Feldbusse: Modbus/TCP, EtherCAT, Profinet und Ethernet/IP. OPC-UA wird als wesentlich und für die Feldbus-Technik ergänzendes Konzept behandelt.

Im Seminar werden Modbus/TCP, EtherCAT, Profinet und OPC-UA in Gruppen zu je 2 Personen am praktischen Beispiel mit Raspberry Pi Rechnern erarbeitet.

Als Softwareumgebung für die Programmierung der Feldbusse verwenden wir vorgefertigte Codesys-Projekte.

Die Raspberry PI Rechner gehen am Kursende in das Eigentum der Teilnehmer über.

Die aktuellen Unterlagen werden den Teilnehmern in elektronischer Form über eine Moodle-Lernplattform zur Verfügung gestellt.

HINWEIS
Da die Kursunterlagen in elektronischer Form vorliegen, bringen Sie bitte Ihren Laptop mit.
Inhalte
Montag, 8. bis Mittwoch, 10. Mai 2023
1. Tag: 9:00 bis 12:15 und 13:30 bis 16:45 Uhr
2. Tag: 9:00 bis 12:15 und 13:30 bis 16:45 Uhr
3. Tag: 9:00 bis 12:15 Uhr

1. Ethernet Grundlagen
- Ethernet-Pakete, Adressierung

2. Einführung in die Übungsgeräte: Raspberry PI Minicomputer und Codesys Entwicklungsumgebung

3. Modbus TCP (mit Praxis RPI)
- Bus-Struktur
- Master-Slave Prinzip, Nachrichtenaustausch
- Modbus/TCP Software Lösungen

4. EtherCAT (mit Praxis Raspberry Pi)
- Bus-Struktur
- Master-Slave Prinzip, Nachrichtenaustausch

5. Profinet (mit Praxis Raspberry Pi)
- Bus-Struktur
- Master-Slave Prinzip, Nachrichtenaustausch

6. CC-Link
- Bus Topologie
- Master-Slave Prinzip, Nachrichtenaustausch
- CC-Link Protokoll

7. Ethernet/IP
- Bus-Struktur
- Master-Slave Prinzip, Nachrichtenaustausch

8. OPC-UA (mit Praxis Raspberry Pi)
- System-Konzept
- Informationsmodell

9. Zusammenfassung und Ausblick
- TSN
- Vision ML Konzept
Teilnehmer:innenkreis
Mitarbeiter, die den Einsatz der Feldbus-Technik verstehen und anwenden sollen und solche, die mit der Planung, Entwicklung und Implementierung von Feldbus-Anwendungen befasst sind.
Referent:innen

Dr. Leonhard Stiegler

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.480,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Ethernet Feldbusse

Datum
08.05.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.480,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Dipl.-Ing. Roland Bach
Dipl.-Ing. Roland Bach
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 14