Methoden der digitalen Bildverarbeitung

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik (GI) und dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE)

Auf einen Blick

3 Tages-Seminar
16.04.2018 - 18.04.2018
9:00 Uhr
in Ostfildern
Preis: 1.400 EUR

bis zu 50% Zuschuss möglich!

Veranstaltung Nr. 34803.00.003


Inhouse Training anfordern

Infomaterial anfordern

Seminar weiterempfehlen


Referent:
Dr. H. Gimpel
Sick AG, Waldkirch

Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung


Das Seminar stellt anschaulich und verständlich grundlegende Methoden und Algorithmen der digitalen Bildverarbeitung vor. Die Teilnehmer erlernen die Anwendung aller vorgestellten Methoden mit praktischen Übungen am Computer.

Inhalt des Seminars:
> Digitale Bilder
> Bildverarbeitungs-Toolbox von Octave/Matlab
> Punktoperationen
> Geometrische Bildoperationen
> Nachbarschafts-Filter
> Regionen in Binärbildern
> Farbbilder
> Morphologische Filter
> Kanten und Konturen
> Ausblick

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen
ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Seminarthemen im Überblick

Stand der letzten Durchführung:

Montag, 3. bis Mittwoch, 5. April 2017
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Digitale Bilder

Bildverarbeitungs-Toolbox von Octave/Matlab

Punktoperationen
> Grauwerttransformationen
> Histogramme
> Arithmetik mit Bildern

Geometrische Bildoperationen
> Resampling und Interpolation
> affine (und andere) Koordinatentransformationen

Nachbarschafts-Filter
> Berechnung und Eigenschaften linearer Filter
> Glättungsfilter
> nichtlineare Filter

Regionen in Binärbildern
> Binarisierung (Segmentierung)
> Nachbarschaft und Regionen
> Eigenschaften binärer Regionen (Geometrie, Textur)

Farbbilder
> Typen von Farbbildern
> Umrechnung von Farbräumen

Morphologische Filter
> Strukturelemente
> opening und closing von Binärbildern
> weitere morphologische Filter

Kanten und Konturen
> Kantendetektion, Bilder schärfen

Ausblick
> Bildvergleich, Klassifizierung

Referenten

Dr. Hartmut Gimpel
Sick AG, Waldkirch,

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer 1.400 EUR (mehrwertsteuerfrei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für dieses Seminar stehen Ihnen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
16.04.2018, 9:00 Uhr Methoden der digitalen Bildverarbeitung Ostfildern 1.400 EUR

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum