MRT Sicherheitsfachkraft

In Zusammenarbeit mit DIW-MTA / dvta und VMTB

Auf einen Blick

1,5 Tages-Seminar
location_on Präsenz 18.06.2021 - 19.06.2021
15:30 Uhr
in Tübingen

Universitätsklinikum Tübingen
CRONA Ebene B03, MTAR-Schule
Hoppe-Seyler-Straße 3
72072 Tübingen

EUR 350,00(MwSt.-frei)
bis zu 70% Zuschuss möglich!AZAV-zertifiziert
Veranstaltung Nr. 35100.00.009


Referenten:
Lehr-MTRA S. Buschbach
Neckartenzlingen
Ltd. MTRA, Lehr-MTA F. Pfaffendorf
MTAR-Schule Tübingen

Seite MRT%20Sicherheitsfachkraft als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Inhouse-Training anfordern


Teilnehmer dieser Veranstaltung interessierten sich auch für

Beschreibung

Die Teilnehmer stellen sich den Herausforderungen, die Möglichkeiten für ein sicheres MRT zu finden. Die MRT-Sicherheit wird, besonders in der schnelllebigen Zeit, besonders wichtig und nimmt an Bedeutung zu.

Ziel der Weiterbildung

> Sie lernen die sicherheitsrelevanten Komponenten der MRT kennen
> Sie werden geschult, einen Rundumblick zu entwickeln und das Thema Sicherheit aus vielen Perspektiven zu betrachten
> Sie erhalten vielfältigste Impulse zu Implantaten, den Umgang mit ihnen, zu Sequenzen und deren Möglichkeiten
> und vieles mehr

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihren Arbeitsplatz sicherer zu machen und Notwendigkeit und Vorgehensweise zu begründen.

HINWEIS
Das Seminar ist vom DIW-MTA/dvta und vom VMTB anerkannt.
Das DIW-MTA des dvta bewertet die Veranstaltung mit 8 CP der Kategorie C.
Die VMTB zertifiziert die Veranstaltung mit 8 CME-Punkten.

Mitglieder der VMTB erhalten 10% Ermäßigung auf die Veranstaltungsgebühr.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Der Kurs richtet sich an MTRA mit und ohne MRT Erfahrung.

Inhalte

Freitag, 18. und Samstag, 19. Juni 2021
Freitag: 15:30 bis 18:30 Uhr
Samstag: 9:00 bis 15:00 Uhr

Universitätsklinikum Tübingen
MTAR Schule – CRONA Ebene B03
Hoppe-Seyler-Straße 3
72072 Tübingen

Theorie:
> sicherheitsrelevante MRT-Komponenten
> alles zu Implantaten
> 1,5T vs. 3T
> neue Sequenzen und Strategien bei Metall- und Implantatträgern
> Quenchen – ein Mythos oder bitterer Ernst!

Praxis am Gerät:
> Sicherheitstraining
> Geräte-Einstellungen für Implantate
> Tipps und Tricks

Referenten

Leitung:
Ltd. MTRA, Lehr-MTA F. Pfaffendorf

Referenten:
Lehr-MTRA Silke Buschbach
Department Radiologie Tübingen
Ltd. MTRA, Lehr-MTA Frank Pfaffendorf
MTAR-Schule Tübingen

Termine & Preise

Extras
Die Seminarteilnahme beinhaltet Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um den optimalen Lernerfolg zu garantieren.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 350,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung.

Zudem ist dieser Kurs AZAV-zertifiziert. Somit ist eine Förderung über einen Bildungsgutschein oder das Qualifizierungschancengesetz (QuaChaG) möglich.

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
18.06.2021, 15:30 Uhr MRT Sicherheitsfachkraft Tübingen$$ortdetail$$ EUR 350,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum