Vertiefungsseminar Oberflächentopographie

Rauheit und Rauheitsmessung – Vertiefung

Auf einen Blick

1 Tages-Seminar
location_onvideocam Flex-Option 17.03.2022 - 17.03.2022
9:00 Uhr
in Ostfildern bei Stuttgart
EUR 590,00(MwSt.-frei)
weniger bezahlen – so geht´s
Veranstaltung Nr. 35826.00.001


Referent:
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Schorr
Duale Hochschule Karlsruhe

Seite Vertiefungsseminar%20Oberfl%C3%A4chentopographie als PDF speichernSeite als PDF speichern

Seminar weiterempfehlen

Beschreibung

Aufbauend auf dem Grundlagenseminar Oberflächentopographie erfolgt in diesem Seminar eine vertiefende Behandlung der Themen zur Charakterisierung und Messung von Oberflächenstrukturen. Dabei werden weitere Kennwerte 2D kennengelernt sowie auch die 3D-Oberflächenparameter, die sich zunehmend in der Industrie verbreiten. Zu deren Berechnung werden die Oberflächenstrukturen mit optischen Messmethoden erfasst. Das ermöglicht eine dreidimensionale und somit vollständige Charakterisierung der Topographie. Dadurch wird es ermöglicht, die komplexe Mikrostruktur einer Oberfläche passgenau mit funktionsgerechten Kennwerten zu beschreiben. In diesem Seminar wird auch der Umgang mit den Sonderfällen der Oberflächenmessung erläutert. Dazu gehören beispielsweise die Themen starke Formabweichungen, kurze Messstecken, Oberflächenfehler und Drallstrukturen von Wellen. Komplettiert wird dieses Seminar durch die Behandlung der Auswirkungen von gängigen Fertigungsverfahren auf die Oberflächenmikrostruktur und somit auf die funktionalen Eigenschaften.

Ziel der Weiterbildung

Ziel des Seminars ist es, spezielle Kennwerte zur Charakterisierung von Oberflächenstrukturen und den Umgang mit Sonderfällen der Oberflächenmessung zu erlernen. Des Weiteren werden in diesem Seminar die optische Oberflächenmessung behandelt sowie die Bedeutung der 3D-Oberflächen-Parameter. Damit werden die Teilnehmer/-innen in die Lage versetzt, funktionsrelevante Kennwerte 2D und 3D zielgerichtet auszuwählen, diese normkonform am Oberflächenzeichen anzugeben, Messungen von Oberflächen selbst durchzuführen sowie deren Ergebnisse qualifiziert zu beurteilen.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Entwickler, Konstrukteure, Fertiger, Messtechniker und Mitarbeiter der Qualitätssicherung, die sich vertiefend mit der Definition und Messung der Oberflächengüte beschäftigen.

Inhalte

Donnerstag, 17. März 2022
9:00 bis 16:30 Uhr

Profile, Filter, Messbedingungen
> Profile und Filter
> Messbedingungen

Kennwerte und Kennkurven
> dominante Welligkeit
> Oberflächen-Parameter 3D

Oberflächenangabe Zeichnung
> zusätzliche Angaben
> Oberflächen-Parameter 3D

Sonderfälle Oberflächenmessung
> Formabweichungen
> kurze Messstrecken
> Oberflächenfehler
> Drallmessung
> Oberflächenoptik Edelstahl

Optische Messverfahren
> Übersicht
> Verfahren

Fertigungsverfahren
> Verfahren
> Überzüge

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Dietmar Schorr
Duale Hochschule Karlsruhe

Termine & Preise

Extras
Die Teilnahmegebühr beinhaltet ausführliche Seminarunterlagen und bei Teilnahme vor Ort Verpflegung.

Kosten
Die Kosten betragen pro Teilnehmer EUR 590,00(MwSt.-frei), inklusive aller Extras.

Fördermöglichkeiten
weniger bezahlen – so geht´s

Die nächsten Termine

Datum / Uhrzeit Seminartitel Ort Preis
17.03.2022, 9:00 Uhr Vertiefungsseminar Oberflächentopographie Ostfildern$$ortdetail$$ EUR 590,00

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum