COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU

Neue Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) für medizinische Laboratorien

RiliBÄK zur Qualitätssicherung – Wie führe ich meine Kollegen sinnvoll an?
Beginn:
07.10.2022 - 09:00 Uhr
Ende:
07.10.2022 - 16:00 Uhr
Dauer:
1,0 Tag
Veranstaltungsnr:
34321.00.011
Referent:innen
Robert-Bosch-Krankenhaus
Präsenz
EUR 280,00
(MwSt.-frei)
in Zusammenarbeit mit:
Referent:in

Annette Hintzen

Beschreibung
Die „Neuen Richtlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen“ – abgekürzt RiliBÄK, die im Oktober 2019 veröffentlicht wurden und bis Oktober 2021 umgesetzt werden mussten, sind ein notwendiges Element eines umfassenden Qualitätsmanagements in medizinischen Laboratorien. Rechtsgrundlage für die RiliBÄK ist die Medizinproduktebetreiberverordnung des Medizinprodukterechts. Jeder, der laboratoriumsmedizinische Untersuchungen durchführt, ist verpflichtet, diese Richtlinien anzuwenden.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt in verständlicher Weise praxisorientierte Kenntnisse über die grundlegenden Anforderungen der RiliBÄK. Hier werden neben wichtigen Fachbegriffen auch die Prinzipien und die Durchführung der internen und externen Qualitätssicherung vorgestellt und anhand von Fallbeispielen näher erklärt. Das Seminar ermöglicht auch den Erfahrungsaustausch medizinischer Laboratorien.


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Seminar ist vom DIW-MTA/dvta anerkannt.
Das DIW-MTA des dvta bewertet die Veranstaltung mit 8 CP der Kategorie C.

Das Seminar ist vom VDSI Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. als geeignet für die Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften nach § 5 (3) ASiG eingestuft worden, und die Teilnehmer erhalten auf der qualifizierten Teilnahmebescheinigung 2 VDSI-Punkte Gesundheitsschutz.
Inhalte

Freitag, 7. Oktober 2022
9:00 bis 16:00 Uhr

Vorstellung der Neufassung der Richtlinien

Fachbegriffe der RiliBÄK

Qualitätsmanagement

Prinzipien und Durchführung der Qualitätssicherung

Ringversuche

POCT

Teil B bis G der RiliBÄK

Erfahrungsaustausch

Teilnehmer:innenkreis
MTLA und MFA im Labor
Referent:innen

Annette Hintzen

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Die Teilnahmegebühr beträgt:
280,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Dieser Kurs ist AZAV-zertifiziert. Somit ist eine Förderung über einen Bildungsgutschein möglich.

Zudem profitieren Sie bei einem Großteil unserer Veranstaltungen von bis zu 50 % Zuschuss aus der ESF-Fachkursförderung. Bisher sind diese Mittel für den vorliegenden Kurs nicht bewilligt. Dies kann allerdings auch kurzfristig noch geschehen. Wir empfehlen Ihnen daher Kontakt mit unserer Anmeldung aufzunehmen. Diese gibt Ihnen gerne Auskunft über den aktuellen Beantragungsstatus.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Neue Richtlinien der Bundesärztekammer (RiliBÄK) für medizinische Laboratorien

Datum
07.10.2022, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 280,00
Datum
05.10.2023, 09:00 Uhr
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 280,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Christoph Schultz
Christoph Schultz
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 82