MENU

Vom Angestellten zur erfolgreichen Führungskraft - Grundlagen

Den Rollenwechsel professionell gestalten und bewältigen

Angebot runterladen

für

Vom Angestellten zur erfolgreichen Führungskraft - Grundlagen

Ihre Anschrift

Beginn:
29.02.2024 - 09:00 Uhr
Ende:
02.03.2024 - 17:30 Uhr
Dauer:
3,0 Tage
Veranstaltungsnr:
32752.00.129
Leitung
ubf unternehmensberatung GbR
Präsenz
EUR 1.520,00
(MwSt.-frei)
Mitgliederpreis
Im Rahmen des Bezahlprozesses können Sie die Mitgliedschaft beantragen.
EUR 1.368,00
(MwSt.-frei)
Referent:in

Peter Kunze

Seine Leidenschaft gilt den Menschen in Organisationen. Sowohl die Entwicklung, Rollenklärung, als auch die Kommunikation von Führungskräften und Experten. Er qualifiziert Führungskräfte und Experten aller Hierarchieebenen, begleitet sie in Potenzialanalysen, beim On-Boarding, bei Feedbackprozessen, sowie persönlichen und organisatorischen Veränderungen in Seminaren, Workshops und Coaching.
Teamworkshops sind bei ihm in guten Händen.

Beschreibung
Oft werden Mitarbeiter aufgrund ihrer Fachkompetenz in Führungspositionen versetzt. Dort brauchen sie neben ihrer Fachkompetenz vor allem Führungs- und Sozialkompetenz, um der neuen Rolle gerecht zu werden. Außerdem müssen sie den Rollenwechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft gut verarbeiten. Wie kommuniziere ich meinen ehemaligen Kollegen, jetzt Mitarbeitern und anderen Personen im Unternehmen, wie ich in meiner neuen Rolle agieren möchte? Wie kläre ich gegenseitige Erwartungen und integriere ich mich in den bestehenden Führungskreis? In unserem Seminar lernen Sie, die Herausforderung, die neue Rolle auszufüllen, zu meistern und die nötigen Führungsinstrumente und -techniken gezielt einzusetzen.

Ziel der Weiterbildung

Sie haben nach dem Seminar Klarheit darüber erlangt, wie Sie Ihre Führungsaufgabe ausfüllen und wie Sie ganz konkret den Übergang in die Führungsverantwortung gestalten wollen. Sie erwerben die Sicherheit, Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Es werden ferner die Methoden einer zeitgemäßen Führung vermittelt, und Sie lernen, auch schwierige Führungssituationen zu meistern.
Programm

Donnerstag, 29. Februar bis Samstag, 2. März 2024
9.00 bis 12.15 und 13.15 bis 17.30 Uhr

Den Rollenwechsel meistern 
– mein Profil schärfen 
– meine Ziele identifizieren 
– Wie will ich meine Rolle als Führungskraft ausfüllen? 
– eine konkrete Roadmap für den Übergang erstellen

Meine Gruppe im Blick 
– gruppendynamische Prozesse erkennen und begleiten 
– Schlüsselpersonen identifizieren und einbinden 
– gekonnt intervenieren

Führungsinstrumente 
– Zielvereinbarung 
– Delegation 
– Besprechung 
– Mitarbeiterbeurteilung und Feedback

Mitarbeiter motivieren 
– Demotivation beseitigen 
– Motivationsgespräche führen

Mitarbeitergespräche effizient gestalten 
– Techniken der Gesprächsführung 
– Fallpraxis

Konflikte produktiv nutzen 
– Grundlagen der Konfliktbearbeitung 
– Fallpraxis

Teilnehmer:innenkreis
Dieses Seminar richtet sich an ... ... alle Personen, die Führungsverantwortung übernommen haben, oder in absehbarer Zeit übernehmen sollen/wollen
Referent:innen

Peter Kunze

Seine Leidenschaft gilt den Menschen in Organisationen. Sowohl die Entwicklung, Rollenklärung, als auch die Kommunikation von Führungskräften und Experten. Er qualifiziert Führungskräfte und Experten aller Hierarchieebenen, begleitet sie in Potenzialanalysen, beim On-Boarding, bei Feedbackprozessen, sowie persönlichen und organisatorischen Veränderungen in Seminaren, Workshops und Coaching.
Teamworkshops sind bei ihm in guten Händen.

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.520,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer

Fördermöglichkeiten:

Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 70 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung (solange das Fördervolumen noch nicht ausgeschöpft ist).
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung.

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier.

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

Weitere Termine und Orte

Datum
Beginn: 29.02.2024
Ende: 02.03.2024
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 13.05.2024
Ende: 15.05.2024
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 25.09.2024
Ende: 27.09.2024
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 18.11.2024
Ende: 20.11.2024
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 12.03.2025
Ende: 14.03.2025
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 02.06.2025
Ende: 04.06.2025
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 08.10.2025
Ende: 10.10.2025
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00
Datum
Beginn: 01.12.2025
Ende: 03.12.2025
Lernsetting & Ort
Ostfildern
Preis
EUR 1.520,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(5,0 von 5)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
RR
Vom Angestellten zur erfolgreichen Führungskraft - Grundlagen | 29.03.2022 | verifiziert
Hat mich weitergebracht

Praxisnahe Übungen, Tricks und Kniffe für die Gesprächsführung. Kann bei einem Rollenwechsel dieses Seminar sehr empfehlen. Ich habe sehr viel mitgenommen.

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung