COVID-19 Update: Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen Weitere Infos
MENU

Notstromversorgung – Expertentraining

Sicherer Betrieb von Ersatzstromanlagen
Beginn:
19.06.2023 - 08:30 Uhr
Ende:
20.06.2023 - 17:00 Uhr
Dauer:
2,0 Tage
Veranstaltungsnr:
34351.00.012
Leitung
Präsenz oder Online
EUR 1.160,00
(MwSt.-frei)
in Zusammenarbeit mit:
Referent:in

Dipl.-Ing. Josef Casel

Freier Berater Stromerzeuger und Netzersatzanlagen, Schweich

Beschreibung
Die dauerhafte Versorgung mit elektrischer Energie ist in vielen Bereichen hochentwickelter Gesellschaften unabdingbar. Mit fortschreitender Technisierung nimmt die Abhängigkeit von der Stromversorgung durch das öffentliche Netz permanent zu.
In allen sensiblen Bereichen ist es zwingend erforderlich, die Stromversorgung im Falle von Netzstörungen durch Notstromanlagen sicherzustellen.

Ziel der Weiterbildung

Ziel dieses Expertenseminars ist es, den Teilnehmer/-innen ein umfassendes Wissen zur Dimensionierung von Notstromaggregaten mit Hubkolbenverbrennungsmotor und Synchrongenerator bei Einsatz in Versammlungsstätten DIN VDE 0100-718, in Krankenhäusern DIN VDE 0100-710 und in allgemeinen Anwendungsfällen nach DIN ISO 8528 zu vermitteln.

Mit den in diesem Seminar vorgestellten Dimensionierungsregeln und Berechnungsformeln ist es möglich, Notstromaggregat und Verbraucheranlage in konkreten Einsatzfällen normgerecht, betriebssicher und wirtschaftlich aufeinander abzustimmen und mögliche Schwachstellen bei bereits existierenden Anlagen zu erkennen.
Inhalte

Montag, 19. und Dienstag, 20. Juni 2023
8.30 bis 11.45 und 12.45 bis 17.00 Uhr

1. Übersicht: Aufgaben, Normen und Vorschriften

2. Elektroenergiequalität (EEQ): Definitionen, Grenzwerte

3. Anforderungen: nach DIN ISO 8528 und DIN VDE 0100 Teile 710; 718

4. Klassifizierung der elektrischen Eigenschaften von Betriebsmitteln

5. Allgemeine Grundlagen zur Dimensionierung von Notstromaggregaten mit Hubkolbenverbrennungsmotor und Synchrongenerator

6. Berechnungsparameter der Einzelkomponenten: Dieselmotor, Synchrongenerator und Betriebsmittel

7. Formeln zur Berechnung von Notstromaggregaten unter Berücksichtigung des Zusammenwirkens der Einzelkomponenten

8. Berechnungsbeispiele bei Versorgung unterschiedlicher Verbraucheranlagen: Normalfall, große Lastwechsel, Pumpen, nichtlineare Betriebsmittel, Kurzschluss

9. Richtwerte für die pauschale Überprüfung der Dimensionierung von Notstromaggregaten

10. Probleme aus der Praxis

Teilnehmer:innenkreis
Elektroingenieur*innen, Mitarbeiter*innen aus Planungsbüros und Sachverständige
Referent:innen

Dipl.-Ing. Josef Casel

Freier Berater Stromerzeuger und Netzersatzanlagen, Schweich

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen

An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Anfahrt

Die TAE befindet sich im Südwesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg – in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart. Unser Schulungszentrum verfügt über eine hervorragende Anbindung und ist mit allen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen.

Anfahrt und Parken: TAE - Technische Akademie Esslingen
Gebühren und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahme beinhaltet Verpflegung (vor Ort) sowie ausführliche Unterlagen.

Preis:
Die Teilnahmegebühr beträgt:
1.160,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer vor Ort
1.160,00 € (MwSt.-frei) pro Teilnehmer live online

Fördermöglichkeiten:
Für den aktuellen Veranstaltungstermin steht Ihnen die ESF-Fachkursförderung mit bis zu 50 % Zuschuss zu Ihrer Teilnahmegebühr zur Verfügung.
Für alle weiteren Termine erkundigen Sie sich bitte vorab bei unserer Anmeldung .

Weitere Bundesland-spezifische Fördermöglichkeiten finden Sie hier .

Inhouse Durchführung:
Sie möchten diese Veranstaltung firmenintern bei Ihnen vor Ort durchführen? Dann fragen Sie jetzt ein individuelles Inhouse-Training an.

COVID-19 INFO

Um den Veranstaltungsbetrieb für Sie so sicher wie möglich zu gestalten, haben wir alle nötigen Maßnahmen ergriffen. Der Schutz Ihrer Gesundheit hat dabei oberste Priorität.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regeln für Präsenzveranstaltungen.

Termine und Preise für Notstromversorgung – Expertentraining

Datum
19.06.2023, 08:30 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.160,00
Datum
28.11.2023, 08:30 Uhr
Lernsetting & Ort
Flex: Ostfildern oder Online
Preis
EUR 1.160,00

Bewertungen unserer Teilnehmer

(0,0 von 5)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Sterne
(0)
0 Sterne
(0)
Noch keine Bewertung vorhanden

TAE Newsletter

Bleiben Sie informiert! Entdecken Sie den TAE Themen-Newsletter mit aktuellen Veranstaltungen rund um Ihren persönlichen Tätigkeitsbereich. Direkt anmelden, Interessensbereiche auswählen und regelmäßig relevante Infos zu unserem Weiterbildungsangebot erhalten – abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Jetzt registrieren

Fragen zur Veranstaltung?

Ihr Ansprechpartner für die Veranstaltung

Dipl.-Ing. Roland Bach
Dipl.-Ing. Roland Bach
Telefon: +49 (0) 711 34008 – 14